Information

Pomeagle Hunderasse Gesundheit, Temperament, Training, Fütterung und Welpen


  • Höhe: 6-11 Zoll
  • Gewicht: 5-20 lbs
  • Lebensdauer: 12-15 Jahre
  • Gruppe: Unzutreffend
  • Am besten geeignet für: aktive Familien, Singles, Familien ohne Kinder, die in einem Haus mit eingezäuntem Hof ​​leben
  • Temperament: treu, liebevoll, aktiv, neugierig, intelligent
  • Vergleichbare Rassen: Beagle, Pommerscher

Neue Suche

Pomeagle-Grundlagen

Der Pomeagle ist engagiert, energisch und intelligent und eine gute Wahl für aktive Familien oder Singles. Die Pomeagle, eine der vielen beliebten Designer-Hunderassen, ist eine Kreuzung zwischen zwei bekannten und geliebten Rassen, der zierlichen und lebhaften Pommerschen und der hartnäckigen, aber loyalen Beagle - daher der Name. Da sie sehr klug und neugierig sind und ein hohes Maß an Energie haben, benötigen diese Mischlingshunde eine anregende Umgebung, um gedeihen zu können. sowohl geistig als auch körperlich. Dies macht sie besonders für das Agility-Training geeignet, da Pomeagles schnell lernen und jede lustige Herausforderung schätzen, auf die sie stoßen.

Diese Hündchen erweisen sich normalerweise als klein bis mittelgroß, je nachdem, welche Abstammungslinie sie bevorzugen. Natürlich gibt es, wie es bei Kreuzungshunden der ersten Generation immer der Fall ist, keine Garantien oder Maßstäbe für das Aussehen oder Temperament der Welpen. In einem Wurf könnten Sie eine Mischung aus völlig unterschiedlichen Welpen haben - einige könnten eher wie ein Beagle aussehen, der ihr dreifarbiges Fell oder ihre Schlappohren erbt, oder nach ihren pommerschen Eltern suchen, die aufrechte, fuchsartige Ohren und flauschiges Fell tragen.

Der energiegeladene und freundliche Pomeagle ist normalerweise mittelgroß und eine gute Wahl für aktive Familien oder Singles.

Ursprung

Der Begriff „Designer-Hunderasse“ ist relativ neu, da erst in den letzten Jahrzehnten absichtlich Menschen verschiedener Rassen gekreuzt wurden, in der Hoffnung, eine neue Rasse zu schaffen, die das Beste aus beiden Welten bietet. Dies bedeutet weniger rassenspezifische Gesundheitsprobleme, verbesserte Persönlichkeitsmerkmale und sogar die Korrektur anderer Merkmale, wie z. B. eine wünschenswertere Größe oder eine bessere Fellqualität. Gleiches gilt für den Pomeagle. Während es sicher ist, dass es im Laufe der Geschichte zahlreiche Beagle- und Pommersche Mischungen gegeben hat, waren diese Überfahrten erst vor kurzem beabsichtigt. Es gibt zwar nur sehr wenige seriöse Pomeagle-Züchter, da Designerhunde immer noch ein Phänomen sind, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie einen „zufälligen“ Pomeagle finden, der in einem örtlichen Tierheim oder einer Rettungsorganisation adoptiert werden kann.

Die hybride Hunderasse mag noch neu sein, aber die Rassen, die sie hergestellt haben, sind es sicherlich nicht. Was wir heute als Beagle-Rasse kennen, wurde in den 1880er Jahren als Kaninchenjagdhund entwickelt, obwohl bereits 400 v. Chr. Beagle-ähnliche Eckzähne erwähnt wurden.

Stammbaum

Sowohl der Pommersche als auch der Beagle sind Rassen, die beim American Kennel Club (AKC) einen guten Ruf haben und das Recht haben, einen zertifizierten Stammbaum zu erhalten, doch ihre Nachkommen gemischter Rassen genießen nicht das gleiche Privileg. Als Designer-Hunderasse wird Pomeagle vom AKC nicht anerkannt und kann daher keinen offiziellen Stammbaum erhalten. Der Grund dafür ist, dass hybride Hunderassen normalerweise nur Kreuzungen der ersten Generation sind. Daher gibt es keine Standards, die die Welpen einhalten müssen, um als bestimmte Rasse zu gelten. Die mangelnde Einheitlichkeit könnte verhindern, dass diese Kreuzungshunde einen Stammbaum haben, aber für die meisten Menschen ist ihre Individualität genau das, was sie an Pomeagles lieben.

Essen / Diät

Das Füttern Ihres Pomeagle-Welpen mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung ist ein absolutes Muss. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Himmel und Erde bewegen müssen, um Nahrung zu finden, die speziell für Pomeagles entwickelt wurde. Jede Art von hochwertigem Knabberzeug, das der Größe und dem Aktivitätsniveau Ihres Haustieres entspricht, ist in Ordnung. Je nachdem, welche Gene der Eltern dominanter sind, haben Sie möglicherweise einen winzigen 7-Pfund-Hund oder einen kompakten, robusten Hund, der bis zu 20 Pfund schwer ist. Wählen Sie das Knabberzeug entsprechend aus - es ist sicher anzunehmen, dass Trockenfutter für aktive Hunde in jedem Fall ein Match ist, da Pomeagles sehr energisch sind und viel Bewegung benötigen.

Außerdem sollten Sie Ihrem Haustier nicht erlauben, sich frei zu ernähren, wann immer es möchte - dies kann sehr schnell zu Fettleibigkeit führen, insbesondere bei dem gierigen kleinen Pomeagle. Wenden Sie sich stattdessen an Ihren Tierarzt oder an den Fütterungsleitfaden (auf der Lebensmittelverpackung), um eine bestimmte Menge festzulegen, die Sie ihnen täglich geben werden. Idealerweise würden Sie das in zwei bis drei kleinere Mahlzeiten aufteilen und sie über den Tag verteilen - nicht nur Ihr Hündchen würde sich voller anfühlen, wenn sie glauben, mehr als ein Mittagessen zu haben, sondern es wäre besser für ihren Verdauungstrakt tun Sie dies.

Die Fütterung Ihres Pomeagle-Welpen mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung ist ein absolutes Muss. Wählen Sie ein hochwertiges Knabberzeug.

Ausbildung

Wenn es um Pomeagle und Training geht, hängt alles vom individuellen Charakter Ihres Welpen ab. Wenn Sie Glück haben, hat Ihr Hündchen das Beste aus beiden Rassen geerbt und ist ein hilfsbereiter, intelligenter Hund, der nur Tricks oder Befehle lernen möchte, die seinen Besitzer stolz machen. Auf der anderen Seite könnte Ihr neuer vierbeiniger Begleiter die berühmte hartnäckige Spur des Beagle oder die Lebhaftigkeit des Pommerschen bekommen haben. Das Training erfordert etwas mehr Geduld auf Ihrer Seite. Die gute Nachricht ist, dass dieser Designerhund in beiden Fällen keine Probleme haben wird, das zu erfassen, was Sie ihm sagen, da er ziemlich schlau ist.

Mit der richtigen Anleitung und Anstrengung können Pomeagles mehr als nur ein paar Tricks und Befehle lernen und sogar trainiert werden, um Beweglichkeitssportarten für Hunde zu betreiben. Aber selbst wenn Sie nicht vorhaben, unserem Hündchen beizubringen, über Hindernisse zu springen oder auf Befehl umzudrehen, ist es wichtig, sie rechtzeitig zu trainieren und Kontakte zu knüpfen. So stellen Sie sicher, dass Sie einen gut erzogenen Hund haben, der Ihnen im Alter keine Probleme bereitet. Darüber hinaus können bei Pomeagles Probleme mit Trennungsangst auftreten (ein bekanntes Problem sowohl für Beagles als auch für Poms). Daher kann es eine gute Idee sein, die Kiste rechtzeitig trainieren zu lassen - nur für den Fall.

Gewicht

Da der Pommersche und der Beagle, die beiden Rassen, aus denen der Pomeagle hergestellt wurde, in ihrer Größe nicht allzu ähnlich sind, gibt es einige große Unterschiede, die auftreten können, selbst über einen Wurf hinweg, geschweige denn über die gesamte Rasse. Das erwartete Gewicht eines ausgewachsenen, reifen Beagle beträgt 18 bis 30 Pfund, während der winzige Pommersche selbst als Erwachsener normalerweise etwa 3 bis 7 Pfund wiegt. Dies ist auch der Grund, warum die Mutter von Pomeagle-Welpen immer eine Beagle-Frau ist; Ein Pommern wäre nicht in der Lage, so große Welpen zur Welt zu bringen.

Wenn es um das erwartete Gewicht für ausgewachsene Pomeagles geht, kann es zwischen 5 und 20 Pfund liegen.

Temperament / Verhalten

Wenn Sie einen Happy-Go-Lucky-Welpen wollen, der zu einem äußerst loyalen, neugierigen und klugen Hund wird, dann werden Sie den Pomeagle lieben. Aufgrund der einzigartigen Mischung von Genen in ihrer Abstammung sind diese Mischlingshunde in der Regel eine großartige Mischung aus unabhängig und liebevoll, neugierig und lebhaft. Für den Fall, dass sie rechtzeitig richtig sozialisiert wurden, wird Pomeagles ein hingebungsvolles Hündchen sein, das es genießen wird, es an Ihrer Seite zurückzuschlagen, aber sie werden immer noch freundlich zu anderen Menschen und Familienmitgliedern sein, auch zu den jüngeren. Als im Allgemeinen kleine Rasse schätzen diese zierlichen Puppen es jedoch nicht, misshandelt zu werden, und können mit Kindern, die sie nach Belieben aufheben oder rau spielen, nervös werden. Daher ist besondere Aufmerksamkeit erforderlich, wenn Sie Kinder im Haushalt haben.

Im Allgemeinen sind Pomeagles süße Hunde, die in den meisten Situationen gut abschneiden. Solange sie eine gesunde Möglichkeit haben, diese überschüssige Energie zu verbrauchen und ihre neugierigen, klugen Köpfe mit Spielen und interaktivem Spielzeug herauszufordern, werden sie sich am Ende des Tages gerne mit Ihnen kuscheln oder ein Nickerchen bei Ihnen machen Füße, während Sie fernsehen. Wenn Sie jedoch ihre Bedürfnisse nicht erfüllen, können sie depressiv und destruktiv werden.

Eine der Beagle-Eigenschaften, die die meisten Mischlingshunde von dieser Seite der Familie erben, ist ihre neugierige und kraftvolle Nase, die sie in Kombination mit der Wachsamkeit und Neigung des Pom, Fremde anzuschimpfen, zu guten Wachhunden macht. Zugegeben, ihre Größe verhindert, dass sie echte Wachhunde sind, aber das bedeutet nicht, dass Ihr kleiner Pomeagle nicht den Kopf abknallt, wenn er jemanden ausspäht, von dem er nicht weiß, dass er lauert. Schade, dass es normalerweise nur der Postbote ist.

Häufige Gesundheitsprobleme

Im Idealfall sollten Designer-Hunderassen gesünder sein als reinrassige Hunde, da sie die Reinheit der Rasse „verdünnen“, indem sie einige neue Gene in den Genpool einführen. In Wirklichkeit ist das nicht immer der Fall. Während einige Hunde Glück bei der genetischen Lotterie haben und nur die besten Eigenschaften beider Rassen und keine der Veranlagungen für Gesundheitsprobleme erben können, kommt dies selten vor. Die Kreuzung kann die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihr Haustier von rassenspezifischen Gesundheitsproblemen betroffen ist, gewährt ihm jedoch keine vollständige Immunität.

Wenn dies gesagt wird, können Pomeagles von Krankheiten betroffen sein, die typisch für ihre Elternrassen sind. Dies umfasst Themen wie Patellaluxation (Kniescheibenluxation), Epilepsie, Rückenprobleme (Bandscheibenerkrankung), Augenprobleme, Hypothyreose und Beagle-Zwergwuchs. Glücklicherweise können die meisten wichtigen gesundheitlichen Probleme für Pomeagles mit der richtigen Sorgfalt verhindert werden. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über mögliche Möglichkeiten, um später Probleme zu vermeiden.

Lebenserwartung

Wann immer Sie neugierig auf ein bestimmtes Merkmal einer hybriden Hunderasse sind, ist es eine sichere Sache, die entsprechenden Merkmale der Rassen zu betrachten, die in ihre Herstellung eingegangen sind, und eine fundierte Vermutung anzustellen. Dies gilt insbesondere für die Bestimmung der Lebensdauer eines Hündchens gemischter Rassen. Wenn man bedenkt, dass es noch nicht so lange wie eine offizielle Rasse gibt, gibt es nicht genügend Informationen über ihre Langlebigkeit.

Angesichts der Tatsache, dass die kleine Pommersche Rasse im Durchschnitt 12 bis 16 Jahre alt werden kann und der aktive Beagle normalerweise zwischen 10 und 15 Jahre alt wird, weichen einige allgemeine Erwartungen an einen Pomeagle nicht weit von diesen Daten ab. Man kann davon ausgehen, dass die Lebenserwartung eines Pomeagle zwischen 12 und 15 Jahren liegt.

Übungsvoraussetzungen

Dies ist ein ziemlich aktiver Hund, und unabhängig davon, nach welcher Elternrasse sie suchen, benötigen Pomeagles tägliche Bewegung, um glücklich und gesund zu bleiben. Andernfalls könnte ihr mächtiger Schnüffler sie in die Richtung der Schwierigkeiten bringen! Ein paar tägliche Spaziergänge, kombiniert mit einer guten Spielzeit, sollten für die meisten Hündchen den Trick tun, selbst für diejenigen, die eher ihren Beagle-Eltern ähneln.

Denken Sie daran, dass ihre Neugier und ihre Lebendigkeit dazu führen können, dass sie weglaufen oder genauer gesagt alles verfolgen, was sie im Moment interessant finden. In Anbetracht dessen, wie Pomeagles aktives Spiel brauchen und dass die meisten Besitzer dies tun, indem sie sie im Hinterhof für Zoomies rauslassen oder Frisbee in den Park werfen, ist es wichtig, vorsichtig zu sein und Ihr Hündchen in Bereichen, die nicht sicher eingezäunt sind, niemals von der Leine zu lassen.

Da es sich um ziemlich aktive Hunde handelt, benötigen Pomeagles tägliche Bewegung, um glücklich und gesund zu bleiben.

Anerkannte Vereine

Das AKC betrachtet Designer-Hunderassen nicht als eigenständige Rassen, aber dies bedeutet nicht, dass andere Hundeorganisationen und -clubs nicht erkennen, dass ein wachsender Bedarf an Anerkennung von Kreuzungen besteht. Zu den Organisationen, die den Pomeagle anerkennen, gehören der American Canine Hybrid Club, der Designer Dogs Kennel Club, das Dog Registry of America und das International Designer Canine Registry.

Mantel

Die mangelnde Einheitlichkeit ist möglicherweise das einzige, was bei Designer-Hunderassen garantiert ist: Wie Ihr Pomeagle-Welpe im ausgewachsenen Zustand aussieht, hängt weitgehend davon ab, welche der Elternrassen er benötigt. Wenn es um ihr Fell geht, bedeutet dies, dass ihre Haare entweder kurz, glatt und glatt sein können wie die der Beagle oder pelzig, flauschig und lang wie die der geliebten Pommerschen. Normalerweise haben sie ein mittellanges Fell von normaler Dichte und mit mäßigen Schuppungstendenzen.

Bei den Farben kann Pomeagles eine ganze Palette aufweisen: Von Trikolore bis Mono und von Schwarz bis Reh ist alles möglich.

Welpen

Der Pomeagle kann willensstark, energisch und kontaktfreudig sein wie sein Beagle-Elternteil oder sich dem Pommerschen in der Mischung anschließen, intelligent, freundlich und loyal sein. Oder es kann die perfekte Mischung aus beidem sein! Normalerweise mittelgroß, haben diese Hunde ein ziemlich hohes Aktivitätsniveau und eignen sich am besten für eine Familie, die ihnen helfen kann, diese überschüssige Energie auf konstruktive Weise durch hochwertige Spielzeit oder Hundesportarten wie Beweglichkeit zu verbrauchen.

Wenn sie pünktlich sozialisiert werden, passen sie in jede Familie, aber es ist am besten, vorsichtig zu sein und eine andere Hunderasse zu wählen, wenn Sie kleine Kinder oder Katzen im Haus haben. Der Pom in der Mischung könnte Ihren Pomeagle gegenüber übermäßig eifrigen Kindern nervös machen, und der Beagle wird ihnen einen hohen Beutezug geben - also keine Kätzchen oder Papageien als Begleiter.

Bildnachweis: Kanchana Tuihun / Shutterstock

Markiert als: aktive Hunde, Beagle- und Pommersche Mischung, Beagle-Mischungen, Beagle Pom, Designer-Rasse, Designer-Hund, Designer-Hunderasse, Hunde für aktive Familien, Hunde für Beweglichkeitssportarten, High Prey Drive, Pomeagle, Pommersche Mischungen


Schau das Video: Ist ein Beagle der richtige Hund für mich? 15 Fakten über Beagles! (Juli 2021).