Information

Welche Hunderasse soll ich wählen?


Ich habe in der Tierpflege sowie in der Karriereberatung ausgebildet und gearbeitet. Ich lebe in Lancashire in Großbritannien.

Welche Rasse ist die beste?

Es gibt eine bamboozling Anzahl von Hunderassen zur Auswahl, und die Antwort auf die Frage, welche Rasse zu wählen ist, wird für jeden unterschiedlich sein.

Um zu erfahren, welche Rassen Ihnen zur Verfügung stehen, werden Sie feststellen, dass die meisten Länder eine Liste von Rassen haben, die von ihrem Zwingerclub wie dem American Kennel Club genehmigt wurden. Diese sind normalerweise in Gruppen unterteilt, die durch ein Verknüpfungsmerkmal verbunden sind. Darüber hinaus gibt es normalerweise eine Gruppe für zufällige Rassen, die nicht woanders passen. Dies wird häufig als Dienstprogrammgruppe bezeichnet.

Für noch mehr Optionen gibt es Rassen, die vom Zwingerclub nicht anerkannt werden, aber einheimische Rassen sind. In Großbritannien gehören dazu der Pattersondale Terrier und der Trail Hound.

Es gibt auch Arten oder Mischungen, die normalerweise eine Kreuzung zwischen zwei bekannten Rassen sind. In Großbritannien gehören dazu Lurcher (normalerweise eine Kreuzung zwischen einem Windhund und einer Collie- oder Bullenrasse) sowie das zunehmend beliebte Labradoodle (Labrador Cross Poodle) und Chi Chi (Chinese Crested Cross Chihuahua).

Darüber hinaus gibt es Mischlinge, die eine Mischung von Rassen sind, oft von teilweise unbekannter Abstammung.

Die Leute können ziemlich hängen bleiben und wissen wollen, welche Rasse insgesamt die beste ist. Die Antwort ist natürlich, dass keine Rasse für jeden das Beste ist. Daher muss jeder Einzelne bestimmen, was er von einem Hund will oder erwartet, und dann nach Rassen suchen, die in diese Nische passen.

Der Umfang dieses Artikels besteht darin, zu prüfen, welche Faktoren bei der Zuordnung zu einer Rasse, einem Typ oder einem einzelnen Hund berücksichtigt werden müssen, und anschließend einige Rasseeigenschaften allgemein zu betrachten.

Mein Top-Tipp wäre, Zeit mit Hundezüchtern und ihren Hunden zu verbringen, bevor Sie sich zum Eigentum verpflichten. Auf diese Weise können Sie die Macken und Eigenschaften der Rasse selbst herausfinden und dann entscheiden, welche Hunderasse Sie wählen möchten.

Faktoren, die bei der Auswahl einer Hunderasse zu berücksichtigen sind

Persönlichkeit

Dies ist nicht quantifizierbar, aber so wie Sie sich möglicherweise leichter mit bestimmten Personen anfreunden, können Sie auch feststellen, dass Sie mit einer bestimmten Rasse leichter klicken oder bestimmte Merkmale mögen. Wenn Sie zum Beispiel glauben, Sie könnten eifersüchtig sein, dass Ihr Hund jedem, dem er begegnet, viel positive Aufmerksamkeit schenkt, ist ein Husky wahrscheinlich nichts für Sie - er scheint alle begeistert willkommen zu heißen!

Übung

Wie viel Zeit möchten Sie jeden Tag damit verbringen, Ihren Hund zu trainieren oder aktiv zu unterhalten? Wenn Sie zwei Stunden am Tag laufen, ist eine Rasse mit Ausdauer wie der Beagle ideal. Wenn Sie einen 40-minütigen Spaziergang bevorzugen und einen sicheren Ort haben, an dem Sie einen Hund für einen Ausbruch des freien Laufens von der Leine lassen können, ist ein Windhund möglicherweise besser geeignet.

Zweck oder Aktivität

Möglicherweise möchten Sie einen Hund teilweise, damit Sie an bestimmten Aktivitäten wie Canicross, Tracking oder Agilität teilnehmen können. Bestimmte Rassen sind für diese Freizeitbeschäftigungen weitaus besser geeignet als andere. Zum Beispiel erweisen sich viele Huskys als sehr willige Canicross-Partner. Innerhalb einer Rasse werden Sie auch feststellen, dass bestimmte „Linien“ oder Stämme für ihre Arbeitsfähigkeit bekannt sind - ein funktionierender Border Collie kann ein ganz anderer Hund sein als ein Border Collie, der beispielsweise von einer Ausstellungslinie stammt.

Kosten

Die Anschaffungskosten sind nur ein kleiner Teil davon. Große Rassen wie der Bernhardiner werden teurer zu füttern sein. Bestimmte Rassen, z. B. die britische Bulldogge, sind dafür bekannt, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine teure tierärztliche Behandlung benötigen und teuer zu versichern sind. Wenn Sie ein geringeres Budget haben, überprüfen Sie die Versicherungskosten für verschiedene Rassen, bevor Sie sich zum Kauf verpflichten.

Ihr Haus

Wenn Sie in einer Wohnung oder Wohnung ohne Aufzug leben, ziehen Sie eine kleine Rasse in Betracht. Wenn Hunde älter werden, haben sie oft Probleme mit Treppen und Sie könnten sich schwer verletzen, wenn Sie einen Labrador in Ihre Wohnung tragen! Größere, ruhige Rassen wie Windhunde können eine gute Wahl für ein kleineres Anwesen in Bodennähe sein, da sie eher an einem bequemen Ort faulenzen, als ständig unter die Füße zu kommen.

Pflege

Langhaarige Rassen wie der grobe Collie benötigen eine gute tägliche Pflege, um ihre Mäntel in gutem Zustand zu halten, während eine französische Bulldogge nur jeden zweiten Tag eine schnelle Bürste benötigt, wenn sie sich häutet. Wenn Sie nicht über das Fachwissen verfügen, müssen Rassen wie der Pudel von einem professionellen Pistenfahrzeug herausgeschnitten werden, was eine zusätzliche Ausgabe darstellt.

Haus Stolz

Wenn Sie extrem hausgemacht sind, ist ein Hund vielleicht doch nichts für Sie! Kurzhaarige Rassen wie der italienische Windhund verlieren jedoch nur sehr wenig und sind zierliche Hunde, die in Ihrem unberührten Zuhause weniger Chaos anrichten können.

Natürlich ist jeder Hund ein Individuum

Schließlich sind die Eigenschaften und Attribute von Hunderassen keine exakte Wissenschaft. Einige Windhunde zeigen kein Interesse daran, beispielsweise kleine Tiere zu jagen. Einige der Verhaltensmerkmale, die Ihr Hund entwickelt, hängen auch teilweise davon ab, wie Sie ihn erziehen. Nehmen Sie also jeden Hund als Individuum und verwenden Sie das, was Sie über seine Rasse gelernt haben, eher als Richtlinie als als absolutes.

Bloodhounds - Hundegruppe

Die Hundegruppe

Diese Gruppe besteht aus zwei Hälften: Sichthunden wie dem Saluki und dem Afghanen, die auf kurze Distanz gezüchtet wurden, um Beute zu entdecken, zu jagen und zu töten, und Dufthunden, die auf Ausdauer gezüchtet wurden, um dem Geruch der Beute über lange Strecken zu folgen, bevor sie hergestellt wurden eine Tötung.

Sight Hounds freuen sich über einen kurzen Aktivitätsschub und ein langes Nickerchen und sind oft entsetzt darüber, dass sie bei schlechtem Wetter aufgefordert werden, zu Fuß zu gehen. Während die Dufthunde Sie gerne auf einem langen Spaziergang durch sumpfiges Land im Regen begleiten.

Keiner der beiden Typen wurde aus Gründen der Trainingsfähigkeit gezüchtet, wäre also keine erste Wahl, wenn Sie an Gehorsam-Wettbewerben teilnehmen möchten. Die Dufthunde wurden lange gezüchtet, um in großen Rudeln zu leben, und können daher eine gute Wahl in einem Haushalt mit mehreren Hunden sein.

Border Collie - Hirten- oder Hirtengruppe

Die pastorale Gruppe

Dies ist die energiereichste Gruppe. Sie wurden für die Trainierbarkeit und Beständigkeit gezüchtet, die entweder als Hirten, z. Bartcollie und Bordercollie oder Wachen, z.B. Pyrenäen-Sennenhund für Vieh.

Viele aus der Gruppe sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie an Agility-, Flyball- oder Gehorsam-Wettbewerben teilnehmen möchten. Wenn Sie jedoch nur eine Stunde lang einen gemütlichen Spaziergang machen möchten, sind sie wahrscheinlich nicht die richtige Gruppe für Sie.

Rottweiler - Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe

Dies sind auch energiereiche Rassen, aber vielleicht nicht ganz so anspruchsvoll wie die pastoralen Rassen. Die als Schlittenhunde verwendeten Rassen wie Huskys und Malamutes gelten als schwerer zu trainieren, da sie nur zum Laufen gezüchtet wurden. Die Rassen, die zur Bewachung gezüchtet wurden, wie der Dogue de Bordeaux, schützen Sie und Ihr Zuhause eher. Sie müssen also sicher sein, dass Sie sie gründlich sozialisieren und trainieren können, um Gäste und andere Wanderer sicher zu begrüßen.

Labrador Retriever - Gun Dog Group

Die Gun Dog Group

Dies ist eine sehr beliebte Gruppe mit Größen im Bereich von einem kleineren Medium, z. der Cockerspaniel, zu groß wie der englische Setter und der deutsche kurzhaarige Zeiger. Trainierbarkeit und Beständigkeit sind ein häufiges Merkmal der Gruppe. Sie wurden ausgewählt, um vom Besitzer geschossenes Spiel zu spülen und abzurufen, anstatt es selbst zu töten. Sie sind eine ziemlich energiegeladene Gruppe, können aber ein glückliches Medium sein, um an allen Aktivitäten teilnehmen zu können, die Sie möchten, und gleichzeitig glücklich, mit Ihnen im Haus herumzuschnüffeln.

Chi Chi Welpen im Alter von drei Wochen (Chihuahua x Chinese Crested - ein Toy Group Mix

Die Spielzeuggruppe

Dies ist die Gruppe, die speziell für ihre Haustierqualitäten entwickelt wurde, um menschlichen Kontakt zu genießen, unterhaltsam und klein genug zu sein, um auf Ihrem Schoß zu sitzen. Der Gruppenname ist unglücklich, da es sich nicht um Spielzeug handelt, das von kleinen Kindern herumgezogen werden kann, und einige sind möglicherweise zu empfindlich und etwas zerbrechlich, um den Strapazen des Familienlebens standzuhalten. Diese Gruppe braucht keine kilometerlangen täglichen Spaziergänge, genießt aber die Anregung, trainiert zu werden oder sogar Mini-Agility-Kurse zu absolvieren.

Jack Russell Terrier - Terrier-Gruppe (obwohl streng genommen der Parson Jack Russell das offizielle Gruppenmitglied ist)

Die Terrier-Gruppe

Dies ist eine lebhafte Gruppe. Während sie möglicherweise nicht stundenlang am Tag laufen müssen, möchten sie aktiv und beschäftigt sein. Sie sind dafür bekannt, hartnäckig zu sein, weil sie sich entwickelt haben, um Beute zu bekämpfen und zu töten, die manchmal größer ist als sie. Obwohl sie klein sind, können sie mit anderen Hunden etwas gereizt sein. Die Sozialisation mit Hunden und anderen Tieren ist in jungen Jahren besonders wichtig.

Zwergschnauzer - Versorgungsgruppe

Die Versorgungsgruppe

Dies ist die Gruppe, in der Rassen wie Akitas, Japanese Spitz und Lhasa Apso eingesetzt werden, die nicht leicht in eine der anderen Gruppen passen.

Dies bedeutet, dass sie ursprünglich für eine Vielzahl von Zwecken gezüchtet wurden. Beispielsweise wurde die Schipperke als „Alarm“ für niederländische Lastkähne verwendet. Sie war handlich klein für das Leben der Lastkähne und ziemlich lautstark, während die britische Bulldogge ursprünglich für das Ködern von Bullen gezüchtet wurde.

Es ist besonders wichtig, die Rassen in dieser Gruppe gründlich zu untersuchen, bevor Sie entscheiden, ob eine für Sie geeignet ist, da sie so vielfältig sind.

Tabelle der Merkmale der britischen Hundegruppe

Britische Kennel Club GruppeRassenbeispieleAllgemeine CharakteristikenUrsprünglich entwickelt für

Pastoral

Groenendael, Border Collie, Strickjacke Corgi

Meist mittel bis groß, sehr aktiv und trainierbar, aber leicht gelangweilt und destruktiv oder entwickeln unerwünschte Verhaltensweisen.

Arbeiten mit und Hüten von Vieh

Arbeiten

Russischer Terrier, Rottweiler, Siberian Husky

Meist groß und aktiv oder sehr aktiv,

spezifische Jobs wie Bewachung und

Terrier

Border Terrier, Skye Terrier, Kerry Blue Terrier

Meistens klein, aktiv, hell, hartnäckig und lebhaft,

Fangen von Kaninchen und Nagetierschädlingen, Betreten ihrer Sets und Höhlen

Jagdhund

Labrador Retriever, englischer Setter, deutscher Kurzhaarzeiger

Bietbar, anpassungsfähig, viel Ausdauer

Spiel spülen und abrufen

Hetzen

Windhund, Bluthund, Basenji

Sight Hounds, z.B. Windhund genießen kurze Ausbrüche von schnellen Aktivitäten. Dufthunde wie der Foxhound verfolgen Beute über große Entfernungen und haben eine große Ausdauer

Sight Hounds - eine schnelle Jagd und Tötung von Beute, Scent Hounds - eine lange Jagd in einem gleichmäßigen Tempo, das dem Geruch von Beute folgt

Spielzeug

Bichon Frise, Pommerscher, Italienischer Windhund

Klein oder sehr klein, genießen Sie viel menschliche Gesellschaft und Komfort zu Hause

Kameradschaft und Rundenerwärmung

Nützlichkeit

Dalmatiner, Keeshond, Pudel

Unterschiedliche Größen und Dispositionen

Eine Vielzahl von Zwecken

Tabelle der Merkmale der American Kennel Club Group

GruppeRassenbeispieleAllgemeine CharakteristikenUrsprünglich entwickelt für

Sportlich

Boykin Spaniel, Gordon Setter, Vizla

Bietbar, anpassungsfähig, viel Ausdauer

Flushing and Retrieving Game

Hetzen

Redbone Coonhound, Ibizan Hound, Beagle

Sight Hounds, z.B. Irish Wolfhound, genießen Sie kurze Ausbrüche von schnellen Aktivitäten. Dufthunde wie der Bluetick Coonhound verfolgen Beute über große Entfernungen und haben eine große Ausdauer

Spiel verfolgen und töten

Terrier

Amerikanischer Staffordshire Terrier, Bullterrier, Norfolk Terrier

Meistens klein, aktiv, hell, hartnäckig und lebhaft,

Ausspülen und Töten von Schädlingsarten

Spielzeug

Toy Fox Terrier, Malteser, Affenpinscher

Klein oder sehr klein, genießen Sie viel menschliche Gesellschaft und Komfort zu Hause

Kameradschaft und Rundenerwärmung

Arbeiten

Bernhardiner, Kuvasz, Samojede

Meist groß und aktiv oder sehr aktiv,

Spezifische Aufgaben wie Bewachungs- und Rettungsarbeiten

Nicht sportlich

Chow Chow, Lhasa Apso, Shiba Inu

Wie die britische Versorgungsgruppe haben diese eine Vielzahl von Größen und Dispositionen

Eine Vielzahl von Zwecken

Hüten

Briard, Puli, alter englischer Schäferhund

Meist mittel bis groß, sehr aktiv und trainierbar, aber leicht gelangweilt und destruktiv oder entwickeln unerwünschte Verhaltensweisen

Vieh hüten

Verschiedenes

Boerboel, Pumi, Rat Terrier

Sehr abwechslungsreich

Eine Vielzahl von Zwecken. Diese Rassen existieren in kleinen Zahlen und sind noch nicht in der Hauptliste.

Also, welche Rasse würde ich wählen?

Nachdem ich alle meine Hunde aus Rettungszwingern hatte oder über andere Besitzer an mich weitergegeben habe, bin ich nie ausgegangen, um einen Hund mit einer sehr festen Vorstellung von der Rasse zu bekommen, aber ich habe Parameter, mit denen der neue Hund kompatibel sein muss meine anderen Hunde und größenmäßig bis zu groß, aber nicht riesig. Ich hatte einen Windhund, einen Grönendael, zwei Lurcher, zwei Terrier, zwei Deutsche Schäferhundkreuze, einen Labrador, einen Collie-Terrier-Mix, einen Collie-Spaniel-Mix und pflegte mehrere andere Rassen und Typen, darunter einen italienischen Spinone. Ich genieße wirklich eine Vielzahl von Eigenschaften und habe sie alle geliebt. Wenn ich für ein Lieblings- oder bestes Match gedrängt würde, würde ein Deutsches Schäferhundkreuz im Moment vielleicht ganz oben auf meiner Liste stehen. Aber es ist ein enger Anruf!

Weitere Rasseninformationen

  • CKC Breed Standards
    Informationen zur Rasse des Canadian Kennel Club
  • American Kennel Club - Rassen
    Informationen zur Rasse des American Kennel Club
  • Rasseninformationszentrum vom Kennel Club
    Informationen zur Rasse des britischen Zwingerclubs

Weiterführende Literatur

  • Wie kann ich feststellen, ob mein Hund spielt oder kämpft?
    Spielen - Achten Sie auf entspannte Körperhaltungen, Rollentausch, weit geöffnete Münder, leises Knurren und Stöhnen. Spielen, aber Zeit für den Besitzer, in den Schwanz zu treten, der unter den Beinen versteckt ist, erhöhte Geräuschintensität. Ein Hund hat immer ohne Erholungszeit überrollt. Kämpfen - t

Maria Janta-Cooper aus Großbritannien am 04. Dezember 2012:

Es klingt großartig! Border Collie, hier kommen wir! Ich liebe alle Border Collies. Ich liebe ihre Aufmerksamkeit und Beweglichkeit :-) Aber ich liebe auch alle anderen Hunde.

Nettlemere (Autor) von Burnley, Lancashire, UK am 4. Dezember 2012:

jantamaya - es hört sich so an, als würden Sie viel darüber nachdenken, welcher Hund für Sie geeignet wäre. Vielleicht stoßen Sie auf einen älteren Border Collie, der immer noch aktiv genug ist, um einen guten Spaziergang zu machen, aber nicht so viel zu tun hat wie ein jüngerer oder ein Mann mittleren Alters. Eine gute Sache bei Collies ist, dass ihre Lebensdauer oft 16 oder mehr beträgt. Ein 8-10-Jähriger sollte also genügend Kilometer haben, aber weniger voll mit Bohnen sein.

Maria Janta-Cooper aus Großbritannien am 04. Dezember 2012:

Ich liebe diesen Hub! Ich weiß immer noch nicht, welcher Hund für mich am besten geeignet ist, da ich beabsichtige, einen Hund im Ruhestand zu bekommen. Hund im Ruhestand, es könnte alles sein ... Es ist mir egal, was es sein würde, ich weiß, dass ich einem solchen Hund ein gutes Zuhause geben kann, um mich zurückzuziehen und ihn / sie täglich mindestens eine Stunde lang zu begleiten ... Ich Ich glaube nicht, dass ich einen Border Collie bekommen könnte, den ich am meisten lieben würde, denn eine Stunde zu Fuß könnte für einen so aktiven Hund nicht ausreichen :-( Ich denke.

TU es für sie am 19. Mai 2012:

Ich komme aus den USA und habe noch nichts von den von Ihnen erwähnten Gruppierungen gehört. Als du Lurcher erwähnt hast, dachte ich an Zombie und sagte: "Oh! Ich will einen!"

* seufzt * Nicht alle meine Kommentare regen zum Nachdenken an.

Simone Haruko Smith aus San Francisco am 23. März 2012:

Das ist großartig! Ich finde es toll, wie Sie die Rassen nach Gruppen präsentiert haben - ich habe sie noch nie so organisiert gesehen. Was für eine nützliche Anleitung!

Nettlemere (Autor) aus Burnley, Lancashire, UK am 23. März 2012:

Danke Lobobrandon, ich freue mich, dass es Ihnen gefällt, da ich es genossen habe, es zusammenzustellen. Wenn Sie nach einem Hund Ausschau halten, hoffe ich, dass Sie Spaß daran haben, herauszufinden, welcher Hund am besten zu Ihnen passt.

Brandon Lobo am 23. März 2012:

Beeindruckend! Dies ist ein perfekter Hub. Es gibt nichts mehr, was Sie wissen müssen, da Sie nichts ausgelassen haben. Vielen Dank für die tolle Antwort auf meine Frage.


Klügste Hunderassen

Verschiedene Hunderassen wurden ursprünglich entwickelt, um unterschiedliche Rollen zu erfüllen. Kameradschaft, Jagd, Rennen und sogar Kämpfe haben einige der Hunderassen hervorgebracht, die wir heute sehen.

Diejenigen Hunderassen, die selektiv gezüchtet wurden, um kooperativ mit Menschen zu arbeiten, werden von denen, die mit ihnen arbeiten, im Allgemeinen als intelligenter angesehen.

Gundog-Rassen wie Labrador Retriever und Cocker Spaniels sowie Hirtenhunde wie German Shepherds und Collies mussten ein ziemlich ausgeklügeltes Maß an Interaktion mit ihren Handlern haben.

Dies bedeutet, dass sie leichter zu trainieren sind, aber auch, dass ihre Anforderungen an Interaktion und Stimulation sehr hoch sein können.

Intelligente Hunde sind fabelhafte Begleiter für diejenigen, die bereit sind, die Stunden für das Training zu investieren, und die in der Lage sind, das Maß an Kameradschaft bereitzustellen, das sie benötigen.


Männlicher gegen weiblicher Welpe

Es gibt kaum einen Unterschied zwischen einem männlichen und einem weiblichen Welpen im Alter von acht Wochen. Im Durchschnitt sind männliche Welpen etwas größer als ihre Schwestern, aber das war es auch schon.

Welpen bleiben jedoch nicht lange Welpen. Sie wachsen schnell heran, daher müssen Sie den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Hunden berücksichtigen, sobald sie reif sind.

Es gibt zwei Schlüsselaspekte bei erwachsenen Hunden, die Ihre Entscheidung bei der Wahl zwischen einem männlichen oder einem weiblichen Welpen beeinflussen können. Dies sind die Physiologie und das Temperament des Hundes.

Physiologie ist die Art und Weise, wie ein Hund aussieht und seine Körperfunktionen. Temperament ist das Verhalten eines Hundes.

Schauen wir uns zuerst die physischen Unterschiede an.


Tipps für die Rehabilitation eines Hundes

Egal, ob Sie kleine oder große Hunde lieben, energische oder faule, es gibt eine Art Hund für Sie. Eine gute Möglichkeit, einen Hund zu finden, besteht darin, zu Ihrem örtlichen Reha-Zentrum zu gehen.

Reha-Zentren bieten verlassenen Haustieren nicht nur eine zweite Chance auf ein glückliches Leben, sondern bieten auch Beratung und Unterstützung bei der Ansiedlung Ihres neuen Haustieres. Es gibt alle Arten von Hunden, die ein Zuhause für immer suchen. Sie werden also sicher das perfekte Haustier für Sie finden.

Überlegen Sie zunächst, wie viel Platz Sie zu Hause haben und was zu Ihrem Lebensstil passt. Seien Sie realistisch, was für Sie funktionieren würde und was für Ihr neues Haustier fair wäre.

Wenn Sie beispielsweise in einer Wohnung ohne Außenraum leben, ist ein großer Hund möglicherweise nicht für Sie geeignet. Und wenn Sie gerne rennen und Ihren Hund mitnehmen möchten, wählen Sie keinen winzigen Hund, der möglicherweise Schwierigkeiten hat, mitzuhalten.

Recherchiere, ob es eine bestimmte Rasse gibt, die du besitzen möchtest. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, ob sie spezielle Anforderungen haben, und erstellen Sie dann eine Liste aller Kosten, die mit dem Besitz eines Hundes verbunden sind. Der anfängliche Aufwand kann höher sein als erwartet, wenn Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Adoptionsgebühr
  • Kragen und Blei
  • Essen
  • Futter- und Wasserschalen
  • Bett
  • Spielzeuge
  • Leckereien
  • Haustierversicherung
  • Alle Impfungen / Medikamente

Weitere Informationen finden Sie unter So schützen Sie Ihre Haustiere zu Hause. Wenn Sie bereits Haustiere haben, stellen Sie Ihren neuen Hund sorgfältig vor.

Versicherungsfabrik Ltd.
Für die Haustierversicherung stellt Admiral Insurance Factory Ltd vor, die die Police arrangiert und verwaltet. Insurance Factory Ltd ist von der Financial Conduct Authority (Nr. 306164) zugelassen und reguliert. Eingetragen in England und Wales unter der Nummer 02982445. Eingetragener Sitz: 45 Westerham Road, Bessels Green, Sevenoaks, Kent, TN13 2QB. Die Richtlinie wird von HDI Global Specialty SE UK unterzeichnet. Eingetragen in Deutschland, Registriernummer HRB 211924. Eingetragener Sitz Roderbruchstraße 26, 30655 Hannover, Deutschland, tätig über seine britische Niederlassung mit Sitz in 10 Fenchurch Street, London EC3M 3BE, Vereinigtes Königreich. Autorisiert von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und autorisiert auf beschränkte Regulierung durch die Financial Conduct Authority (FCA Nr. 659331). Die Haftung gegenüber Dritten (nur für Hunde) wird von Ageas Insurance Limited, Ageas House, Hampshire Corporate Park, Templars Way, Eastleigh, Hampshire SO53 3YA, registriert in England und Wales, Nr. 354568, übernommen.


7 kleine Hunde, die nicht glücklich sind

Der beste kleine Begleithund ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Viele ältere Erwachsene suchen kleine, ruhige Hunde, die nicht ohne Grund bellen und nicht überschwänglich sind. Zu diesen kleinen Hunden, die die besten Haustiere sind, gehören der seltsam aussehende, aber charmante Mops sowie kleine weiße Schoßhunde wie Shih Tzu und Bichon Frise. (Der im obigen Abschnitt beschriebene Cavalier King Charles Spaniel und der Boston Terrier würden sich ebenfalls qualifizieren). Schauen Sie sich die folgenden Beispiele für ruhige, kleine Hunde an, die nicht glücklich sind:

Möpse sind vielleicht die besten kleinen Hunde für Senioren, die lieber mit ihrem Hündchen in einem Sessel kuscheln, als jeden Tag wandern zu gehen. Diese Tiere brauchen nicht viel Bewegung und können mit extremen Temperaturen nicht umgehen, so dass sie einen Großteil ihrer Zeit in Innenräumen verbringen. Kindliche, treue und liebevolle Möpse widmen sich ihren Besitzern und lieben es, ein Nickerchen zu machen. Sie sind keine wirklichen Barker, obwohl sie zum Schnarchen neigen. Möpse erfordern wenig Pflege.

Bichon Frise

Der Bichon Frise ist eine intelligente, gehorsame und liebevolle Rasse. Diese Hunde kuscheln gerne mit ihren Leuten und sind sehr gut mit anderen Haustieren kompatibel. Sie haben eine angenehme, fröhliche Art und sind vollkommen zufrieden damit, einen Großteil des Tages drinnen zu verbringen. Ein paar kurze Spaziergänge pro Tag reichen aus, um ihre Trainingsbedürfnisse zu erfüllen. Sie vergießen nicht, müssen aber häufig gebürstet und gepflegt werden.

Französische Bulldogge

Wenn Ihre Vorstellung vom perfekten Begleiter ein ruhiger, liebenswürdiger Hund ist, der sich leicht an das Leben in einer Wohnung anpasst, sollten Sie eine französische Bulldogge in Betracht ziehen. Die Franzosen sind temperamentvoll, aber nicht glücklich. Sie leben von viel menschlichem Kontakt. Sie haben einen geringen Trainingsbedarf und freuen sich über kurze Spaziergänge oder ein bisschen Spielzeit im Garten - aber nicht, wenn die Temperaturen steigen. (Diese Hunde neigen zu Hitzeerschöpfung.) Regelmäßiges Bürsten ist die einzige Pflege, die erforderlich ist.

Shih tzu

Shih Tzus wollen immer an der Seite ihrer Besitzer sein und sind gute kleine Hunde für Senioren. Diese Rasse lebt für Kuscheln und Aufmerksamkeit. Shih Tzus sind ausgezeichnete Schoßhunde und nehmen gegenüber fremden Menschen und anderen Haustieren eine einladende Haltung ein. Verspielt, aber nicht übermäßig aktiv, werden diese Hunde durch kurze tägliche Spaziergänge ausreichend aktiv. Sie sind sehr anpassungsfähig und können in einem großen Vorstadthaus oder einer kleinen Stadtwohnung gleich gut gedeihen.

Havaneser

Klein, verschwommen und bemüht zu gefallen, ist der Havaneser eine ausgezeichnete Wahl für Rentner, die viel Zeit mit ihren Haustieren verbringen können. Diese Hunde verstehen sich mit allen, sind aber in der Gesellschaft ihrer Besitzer am glücklichsten. Sie sind kluge Tiere, die es leicht machen, viele Arbeiten als Therapiehunde auszubilden. Sie haben fröhliche Neigungen und lieben es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Ein Spaziergang jeden Tag wird sie zufrieden stellen. Ihr langes Fell erfordert häufiges Bürsten, kann aber für eine geringere Wartung kurz gehalten werden.

Lhasa Apso

Egal, ob Sie draußen herumwandern oder einfach nur auf der Couch entspannen möchten, lhasa apsos wird sich Ihnen gerne anschließen. Sie sind eine der ruhigsten kleinen Hunderassen da draußen und eignen sich sehr gut für Wohnungen. Diese Hunde sind freundlich und liebevoll zu ihren Besitzern. Sie sind sehr beschützerisch, bellen aber nicht ohne Grund. Sie sind unabhängiger als viele andere Rassen und können in Ruhe gelassen werden. Ihre langen, fließenden Mäntel erfordern jedoch viel Pflege.

Bolognese

Ein weiterer kuscheliger, flauschiger weißer Hund, der Bolognese, ist verspielt, klug und leicht zu trainieren. Diese Tiere verehren ihre Besitzer und beschatten sie überall. Bologneser Hunde sind nicht besonders aktiv, brauchen nicht viel Bewegung und sind durchaus bereit, Stubenhocker zu sein, solange sie in Ihrer Nähe bleiben können. Sie sind ruhig und still und passen sich gut an alle Arten von Wohnräumen an. Sie müssen regelmäßig gebadet und gepflegt werden, um ihre lockigen Locken in gutem Zustand zu halten.


Schau das Video: Welpenkurs 1#Welche Hunde-Rasse passt zu dir? Profi-Tipps! (Juli 2021).