Information

Fremdkörperchirurgie und die Bedeutung des Welpensicherheits


Dr. Phil Zeltzman ist ein reisender, vom Vorstand zertifizierter Chirurg in Allentown, PA. Seine Website ist www.DrPhilZeltzman.com. Er ist Mitautor von „Walk a Hound, Lose a Pound“ (www.WalkaHound.com).

AJ Debiasse, ein Techniker in Stroudsburg, PA, hat zu diesem Artikel beigetragen.

Warum brauchte Montana eine Magenoperation?
Montana, ein 6 Monate altes gelbes Labor, war der süßeste Hund aller Zeiten. Seine Besitzer konnten nicht widerstehen, als sie seine kleine schwarze Nase durch die Gitterstäbe des örtlichen Tierheims stechen sahen. Sie adoptierten ihn sofort.

Nach ein paar Wochen Welpenspiel, Welpenkuscheln und Welpenküssen - eines Morgens bemerkten Montanas Besitzer, dass er sich nicht ganz richtig verhielt. Er rannte nicht zur Küchentür, um hinauszugehen. Er interessierte sich nicht für das Frühstück - was unbekannt war, und die sehr kleine Menge Wasser, die er trank, kam sofort wieder hoch. Es gab keinen Zweifel: Montana musste zum Tierarzt.

Der Tierarzt führte Blutuntersuchungen und Röntgenaufnahmen des Bauches durch. Die Blutuntersuchung war normal und gab uns keine Hinweise darauf, was mit Montana los war. Die Röntgenbilder erzählten jedoch eine andere Geschichte. Sie zeigten mehrere Gasblasen im Darm und einen metallischen Gegenstand in Form eines "D". Montana hatte etwas im Darm! Der nächste Schritt war die Operation.

Montana wurde unter Narkose gestellt und seine „explorative“ Operation begann. Der erste abnormale Befund wurde im Magen festgestellt. Es enthielt festes Material.

Der Tierarzt machte einen Einschnitt in den Magen (eine Gastrotomie), um das Material zu entfernen, das sich als ein Dutzend dicke Lederstücke mit einer Breite von etwa einem halben Zoll herausstellte.

Nachdem der Magen zugenäht worden war, ergab die Untersuchung des Dünndarms eine ringförmige fremder Körper in Montana. Ein weiterer Einschnitt wurde in den Darm gemacht (eine Enterotomie) und ein D-förmiger Metallgegenstand wurde entfernt. Nach dem Zusammennähen des Darms und einer genauen Untersuchung aller anderen Organe im Bauch konnte der Tierarzt kein anderes Problem feststellen. Die Operation war beendet und Montana wachte auf.

Unser Laborwelpe wurde mit IV-Flüssigkeiten, Schmerzmitteln und Antibiotika behandelt. Natürlich musste er einen Plastikkegel (E. Kragen) um den Hals tragen. Er begann am selben Abend alleine zu essen und zu trinken und machte es über Nacht sehr gut. Es trat kein Erbrechen mehr auf. Am Tag nach der Operation war es Zeit für Montana, nach Hause zurückzukehren.

Seine Genesung war jedoch nicht vollständig. Die postoperative Versorgung umfasste Folgendes:

  • Antibiotika und Schmerzmittel (für eine Woche)
  • Der E. Kragen (für zwei Wochen) bis zur Nahtentfernung
  • Er war einen Monat lang auf ein kleines Gebiet beschränkt

Was hat all diese Probleme verursacht? Zwei Tage vor seiner Operation stahl Montana seinen Kragen von einer Arbeitsplatte und kaute darauf, während seine Besitzer bei der Arbeit waren. Der Bauch enthielt mehrere Teile des Lederkragens, und das metallische D-förmige Objekt war der Ring, an dem die Leine befestigt werden konnte!

Dies war eine vermeidbare Operation. Die Welpensicherung eines Hauses ähnelt der Kindersicherung. Stellen Sie sicher, dass alles, was Ihr Haustier erreichen kann (auf allen vier oder zwei Pfoten), weggelegt wird. Spielzeug, das auseinandergerissen werden kann, sollte nur unter Aufsicht gespielt werden.

Ein Fremdkörper ist nur einer der vielen Gründe, warum Ihr Haustier Erbrechen, Durchfall oder Appetitlosigkeit aufweisen kann. Es ist wichtig, nicht zu zögern, wenn Ihr Haustier ähnliche Anzeichen zeigt. Wenn ein Fremdkörper verantwortlich ist, ist das Risiko irreparabler Schäden umso höher, je länger er darin bleibt.

Glücklicherweise erholte sich Montana vollständig und lebte glücklich bis ans Ende seiner Tage.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - er ist Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.


Fremdkörperchirurgie und die Bedeutung des Welpensicherheits - Haustiere

Willkommen im Mar Vista Animal Medical Center

Pet Web Library

Unser Krankenhaus ist bestrebt, Informationsmaterial zu einigen der häufigsten medizinischen Probleme von Hunden und Katzen bereitzustellen.

Wir haben dieses Material an das World Wide Web angepasst, damit die gesamte globale Gemeinschaft davon profitieren kann.

Die Themen sind unten alphabetisch geordnet.

Elemente mit "Externer Link" oder "In der Chirurgie-Suite" oder "Im Impfstoff-Zwischengeschoss" auf der linken Seite der folgenden Links befinden sich nicht im Abschnitt "Pet Web Library", sondern enthalten hier Links.

Während Sie sich auf einer beliebigen Seite im Abschnitt "Pet Web Library" befinden, haben Sie jedoch nur Links zu allen anderen Seiten in der Pet Web Library.

Um zu den ausgewählten Seiten in The Surgery Suite oder The Vaccine Mezzanine zu gelangen, die auf dieser Seite aufgeführt sind, kehren Sie entweder zu dieser Seite zurück oder gehen Sie zu den entsprechenden Abschnitten (entweder von der Startseite oder durch Klicken auf "Surgery" oder "Vaccination") "am unteren Rahmen).

Informationen zu einer Vielzahl von Tierarzneimitteln finden Sie im The Pharmacy Center.

Klicken Sie auf einen der folgenden Links oder durchsuchen Sie unsere gesamte Website:

A | B | C | D | E | F | G | H | Ich | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z.

Dieser Zustand wird auch als "Hypoadrenocorticism" bezeichnet und resultiert aus einem Mangel an Hormonen, die es uns ermöglichen, uns an Stress anzupassen. Anzeichen können vage sein oder in einer Kreislaufkrise gipfeln. Erfahren Sie hier mehr.

Wir bekommen Heuschnupfen Hunde bekommen juckende Haut. Dieser Zustand ist normalerweise saisonal (aber nicht immer) und es stehen viele Behandlungen zur Verfügung. Finden Sie die Ursachen heraus und was Sie tun können, um die Beschwerden Ihres Haustieres zu lindern.

Der Name dieses Zustands hat sich im Laufe der Jahre geändert und sich schließlich auf einen Begriff festgelegt, der unseren Mangel an Wissen widerspiegelt. Dieser Zustand stellt einen nicht entzündlichen hormonell bedingten Haarausfall bei den nordischen Rassen dar. Zu diesem Zeitpunkt umfasst die Therapie schrittweise Versuche, die normalerweise mit der Kastration beginnen. Worüber sind sich die Veterinärdermatologen einig? Auf dieser Seite finden Sie einige allgemeine Empfehlungen.

Hast du ein Haustier, das scootet? Riechen Sie einen fischartigen üblen Geruch? Hast du bemerkt, dass du unter dem Schwanz leckst? Diese Seite sollte genau erklären, was los ist.

Reduzierter Appetit oder sogar totaler Appetitverlust ist ein wichtiges Symptom für eine Krankheit. Es kann einige Zeit dauern, um die Ursache der Krankheit herauszufinden, und in dieser Zeit ist es wichtig, das kranke Haustier ernährungsphysiologisch zu unterstützen. Dieser Artikel beschreibt verschiedene Techniken, um Nahrung für das Haustier zu erhalten, das vom Essen nicht begeistert ist.

Arthritis und Gelenkerkrankungen sind häufige Probleme bei vielen unserer Hunde, insbesondere wenn sie älter werden. Da dies ein kompliziertes Thema ist, haben wir begonnen, ein Informationszentrum mit separaten Seiten zu entwickeln, die Themen wie den normalen Gelenk- und allgemeinen Medikamenten zur Behandlung dieses Problems gewidmet sind.

Aspergillus ist ein Pilz, mit dem niemand gerne vertraut ist. Aspergillus-Arten sind spitzenartige, fast löwenzahnähnliche Schimmelpilze, die zu lange ausgelassene Lebensmittel (oder andere opportunistische Orte) besiedeln. Leider besiedeln sie manchmal auch die Körper unseres Haustieres (normalerweise die Nase eines Hundes). Neue Behandlungen haben diesen sehr schwierigen Zustand in vielen Fällen beherrschbar gemacht.

Wenn Ihre Katze den Mund öffnen muss, um zu atmen, oder wenn sich ihr Bauch beim Atmen übermäßig bewegt (und nicht schnurrt), leidet sie möglicherweise an Katzenasthma. Hier finden Sie einige Informationen zu den Ursachen und möglichen Behandlungen.

Zecken sind berühmt dafür, Lyme-Borreliose zu tragen, aber es gibt weitaus schlimmere Dinge, die eine Zecke tragen kann. Babesia ist eine weltweit verbreitete und tödliche Hundekrankheit, in den USA jedoch nicht so bekannt (obwohl wir sie hier sicherlich haben). Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zu diesem Blutparasiten und seiner Krankheit, die der menschlichen Malaria ähnelt.

Cat Scratch Disease, oft als Cat Scratch Fever bezeichnet (dank Ted Nugent), ist im Allgemeinen eine selbstlimitierende Infektion von Menschen, die kürzlich von Katzen zerkratzt wurden, obwohl es klassisch tatsächlich Flöhe sind, die die Infektion übertragen. Ob Katzen an dieser Infektion erkranken oder nur Träger sind, ist ein sehr kontroverses Thema. Dies ist eine menschliche Krankheit, über die alle Katzenpfleger Grundkenntnisse haben sollten.

Galle ist die Flüssigkeit, die von der Leber hergestellt und in der Gallenblase gespeichert und in den Darmtrakt ausgeschieden wird, um die Verdauung zu unterstützen. Die Fähigkeit der Galle zu fließen ist entscheidend für diese Operation und, wie jeder mit Gallensteinen bezeugen wird, wenn die Galle nicht fließt, kommt es zu Beschwerden. Wenn der Gallengang tatsächlich verstopft, kann es zu einem Bruch der Gallenblase kommen und es kommt zu einem chirurgischen Notfall. Die Gallenschleimhaut ist im Grunde eine Gallenblase, die mit einem dicken Schleimbündel gefüllt ist und nicht mit der rutschigen Galle, für die sie entwickelt wurde. Seltsamerweise war dieser Zustand, der heute im Rahmen von Lebererkrankungen bei Hunden ziemlich häufig ist, vor den 90er Jahren praktisch unbekannt.

Vögel machen es. Bienen machen es. Sogar kleine Katzen machen es. Und was solltest du tun, wenn sie es getan haben? Hier ist eine Grundierung.

Vorbereitung auf das Pitter-Patter kleiner Pfoten? Hier finden Sie einige Tipps, was Sie erwartet und worauf Sie achten sollten (oder lesen Sie die Schwesterseite zur Pflege des schwangeren Hundes).

Struvit, Oxalat, Urat, Silikat, Cystein und Kombinationen davon. In Kürze wird es ein Informationszentrum geben, in dem erklärt wird, wo und was Blasensteine ​​bei Hunden und Katzen sind. Derzeit ist die Seite für Calciumoxalat bei Hunden verfügbar.

Ein schwerer, lebensbedrohlicher Notfall. Lernen Sie, die Zeichen zu erkennen, die Ihren Hund rechtzeitig zum Tierarzt bringen, um ihm möglicherweise das Leben zu retten.

"Brachycephalic" bedeutet, dass kurz- und kurzgesichtige Hunderassen ihren eigenen Anteil an einzigartigen Problemen haben. Sei vertraut mit dem, was sie sind.

Gelegentlich Husten ist eine Sache, aber Monat für Monat Hustenanfälle sind ein chronisches Problem. Es gibt viele Gründe, warum ein Hund einen anhaltenden Husten entwickeln kann, aber nachdem Herzkrankheiten, Trachealkollaps und andere Probleme ausgeschlossen wurden, kann sich herausstellen, dass das Problem eine Abnutzung der Atemwege ist, die zu einem Teufelskreis von Entzündungen führt. Besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen.

Die meisten von uns haben kastrierte oder kastrierte Hunde und noch nie von dieser Krankheit gehört. Diejenigen, die Hunde züchten, müssen jedoch alles darüber wissen, da es sich bei Hunden um eine wichtige Geschlechtskrankheit handelt. Die Exposition gegenüber den Sekreten eines infizierten Hundes (Reinigung von Urin oder fetalen Membranen nach der Abgabe eines Wurfs) kann die Krankheit auf den Menschen übertragen. Jeder Zuchthund muss regelmäßig auf diese Krankheit getestet werden. Benötigen Sie weitere Informationen? Diese Seite hat es.

Katarakte sind eine wichtige Ursache für Blindheit beim Hund. Durch eine spezielle Operation kann möglicherweise das Sehvermögen wiederhergestellt werden. Würden Sie einen Katarakt erkennen, wenn Sie einen bei Ihrer Katze oder Ihrem Hund sehen würden? Klicken Sie hier, um dies herauszufinden (oder erfahren Sie mehr über Ursachen und Behandlungen).

Das Kleinhirn ist der Teil des Zentralnervensystems, der an der unwillkürlichen Koordinierung der Bewegung beteiligt ist, so dass man sich auch auf unebenem Gelände koordiniert bewegen kann, wobei die Ausrichtung von oben gegen unten erfolgreich beibehalten wird, ohne zu fallen. Wenn eine schwangere Katze mit dem Katzenstaupervirus infiziert oder während der Schwangerschaft mit einem Lebendimpfstoff geimpft wird, entwickeln die Kätzchen keine normale Kleinhirnstruktur. Was bedeutet das für die Katze? Klicken Sie hier und finden Sie es heraus.

Wir lieben unsere Schokolade, egal ob wir sie in Kakao trinken, eine Eistüte lecken oder eine Tafel Schokolade verschlingen. Leider möchten unsere Haustiere teilen und es ist wichtig zu wissen, dass Schokolade sowohl giftige als auch schmackhafte Eigenschaften hat. Halten Sie Süßigkeiten außerhalb der Reichweite Ihres Haustieres, egal wie verlockend es ist, diesen Artikel zu teilen und zu lesen, um Anzeichen zu finden, auf die Sie achten müssen.

Cholangiohepatitis ist die zweithäufigste Ursache für Leberversagen bei Katzen: Die anderen drei häufigsten Ursachen sind Leberlipidose, Lymphom und infektiöse Katzenperitonitis. Wenn Ihre Katze an Leberversagen leidet, sind dies die vier Bedingungen, über die Sie Bescheid wissen müssen. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

Kirschauge
In der Surgery Suite

Ist plötzlich ein roter Klumpen im Augenwinkel Ihres Haustieres aufgetaucht? Was bedeutet das und was solltest du tun? Klicken Sie hier, um zur Surgery Suite zu gelangen und es herauszufinden.

Die Ansammlung von Flüssigkeit in der Brust nimmt der aufblasbaren Lunge Platz. Das Atmen wird mühsam und der Patient kann sogar sterben. Chylothorax bezieht sich auf die Brustfüllung mit Lymphflüssigkeit. Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Behandlungsmöglichkeiten.

Wenn Haustiere an chronischem Durchfall leiden, ist einer der Tests, die früher oder später auftreten, der Test auf Enterotoxin von Clostridium perfringens. Clostridium perfringens ist ein Bakterium und produziert ein unangenehmes Toxin. Lesen Sie die Details hier.

Kokzidien sind einzellige Parasiten, die üblicherweise in Gruppen gehaltene Jungtiere infizieren. Es verursacht einen blutigen Durchfall, der so schwerwiegend sein kann, dass er für ein sehr kleines Tier lebensbedrohlich ist. Dies ist eine sehr häufige Infektion, bei der wir wahrscheinlich jede Woche mehrere Fälle diagnostizieren. Klicken Sie hier, um mehr über diesen seltsamen Parasiten und seine Heilung zu erfahren.

Ältere Hunde und Katzen haben besondere Beschwerden und Sorgen für nahezu jedes Organsystem im Körper, und das Gehirn ist keine Ausnahme. Wie bei Menschen gibt es ein kognitives Dysfunktionssyndrom (ähnlich der Alzheimer-Krankheit), das mit zunehmendem Alter häufig auftritt. Können wir es heilen? Leider nein, aber wir können Verbesserungen vornehmen und den Prozess verlangsamen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

„Kolitis“ bedeutet eine Entzündung des Dickdarms und bedeutet Durchfall, häufig mit frischem Blut oder Schleim, Anstrengung und Unbehagen für das Haustier sowie ein Durcheinander beim Aufräumen. Wir haben viele Anfragen erhalten, eine Seite zu dieser Bedingung hinzuzufügen, und hier ist sie.

Schwierigkeiten beim Stuhlgang können zusätzliche Anstrengung (Verstopfung) oder völlige Unmöglichkeit (Obstipation) bedeuten. Das Management kann je nach Schweregrad chirurgisch oder medikamentös erfolgen. Finden Sie auf dieser informativen Seite den Unterschied heraus und finden Sie heraus, was Megacolon auch ist.

Ein Kratzer oder Kratzer am Auge ist äußerst schmerzhaft und verursacht Schielen, Rötung und übermäßige Tränen. Was müssen Sie über die Pflege eines Haustieres mit dieser Krankheit wissen? Klicken Sie hier, um mehr über die Diagnose und Behandlung von Hornhautgeschwüren und Erosionen zu erfahren.

Kryptosporidiose ist eine Infektion von neu erkannter Bedeutung bei Haustieren, obwohl wir seit den 1980er Jahren wissen, welche schlimmen Folgen sie für immunsupprimierte Menschen hat. Dieser einzellige Parasit verursacht chronischen Durchfall bei Hunden und Katzen, obwohl die meisten infizierten Haustiere keine Symptome zeigen. Dies ist ein Parasit, dessen sich jeder mit einem geschwächten Immunsystem bewusst sein sollte. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.

Übermäßiger Durst, übermäßiges Wasserlassen, übermäßiger Appetit, schlechtes Haarkleid und ein dickbauchiges Aussehen. Dies ist eine klassische Krankheit, für die viele Informationen verfügbar sind. Wir haben versucht, eine Erklärung für dieses komplizierte Problem und die neuesten Informationen aufzunehmen.

Zytauxzoonose ist in unserer Region kein Problem, aber wir haben viele Anfragen erhalten, diese schreckliche Infektion in unsere Bibliothek aufzunehmen, also fügen wir sie hinzu. Diese Infektion ist fast immer tödlich, ungefähr drei Wochen nachdem eine infizierte Zecke die Katze gebissen hat, obwohl glücklicherweise ein weniger virulenter Infektionsstamm aufzutreten scheint. Die Infektion tritt am häufigsten in den südlichen USA auf, wo jeder, der eine Katze im Freien in der Nähe eines Waldgebiets hat, über diese Infektion informiert sein sollte. Besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen.

Dieser Zustand wird auch als "Red Mange" bezeichnet. Es ist nicht ansteckend, hat aber eine erbliche Komponente. Lesen Sie mehr über Behandlungsmöglichkeiten.

Diese Informationsseite für eine sehr komplizierte Krankheit ist noch nicht so vollständig, wie wir es uns vorgestellt haben, mit Seiten zu den Ursachen und Behandlungen, aber derzeit haben mehrere Seiten aktive Links. Besuchen Sie die Seiten, die fertig sind.

Bakterielle Durchfälle sind im Allgemeinen ein Ärgernis für das erwachsene Tier, können jedoch für einen kleinen Welpen, ein Kätzchen oder sogar ein menschliches Baby tödlich sein. Die meisten dieser Probleme sind auf kontaminierte Lebensmittel oder fäkalkontaminierte Umgebungen zurückzuführen.

Hunde schnüffeln in allen möglichen Dingen herum, aber sie sollten keine verkrusteten oder geschwürigen Nasen bekommen. Wenn dies der Fall ist, ist im Allgemeinen eine Krankheit im Gange und möglicherweise ist eine Biopsie erforderlich, um festzustellen, was vor sich geht. Discoid Lupus oder DLE ist eine häufige Erkrankung des Nasenleders. Zum Glück ist es normalerweise leicht zu behandeln und es gibt viele Möglichkeiten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Die disseminierte intravaskuläre Koagulation, AKA "DIC", ist eine schreckliche Komplikation zahlreicher bereits schwerwiegender Krankheiten. Es beinhaltet die gleichzeitige Blutgerinnung und Blutung und hat katastrophale Folgen. Möchten Sie mehr wissen? Besuchen Sie diese Seite, um es herauszufinden.

Nierenversagen bei Hunden und Katzen ist eine leider häufige Krankheit, die normalerweise mit zusätzlichen Flüssigkeiten behandelt wird, die intravenös oder unter der Haut verabreicht werden. Manchmal ist die tatsächliche Dialyse die beste Wahl, obwohl es in den USA nur wenige Standorte gibt, die für dieses Verfahren ausgerüstet sind.

Stellen Sie sich vor, wie sich Ihre Augen anfühlen würden, wenn sie keine ausreichenden Tränen produzieren könnten. Leider sind viele Hunde (und einige Katzen) jeden Moment des Tages von diesem Unbehagen betroffen. Würdest du wissen, ob dein Haustier eines von ihnen war? Besuchen Sie diese Seite für Details.

Wussten Sie, dass die häufigste Ursache für wiederkehrende Ohrenentzündungen allergische Hauterkrankungen sind? Was tun Sie, um zu verhindern, dass das Ohrkratzen und Kopfschütteln chronisch wird? Klicken Sie hier und finden Sie es heraus.

Dieser lästige Parasit ist eine häufige Quelle für Ohrenentzündungen, insbesondere bei Katzen und Kätzchen. Woher kommen sie? Wie werden Sie sie los? Besuchen Sie hier, um es herauszufinden.

Ehrlichia sind intrazelluläre Blutparasiten, die durch Zecken verbreitet werden. Jüngste Fortschritte in der Molekularbiologie haben gezeigt, dass Infektionen weiter verbreitet sind als bisher angenommen und dass Hunde (und sogar Katzen- und Menschenkrankheiten) auftauchen. Zecken sind für die Ausbreitung zahlreicher unangenehmer Infektionen verantwortlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie weiter.

Katzenallergische Hauterkrankungen können einige stark ulzerative Formen annehmen, insbesondere die Oberlippe. EGC ist schwer zu erklären, zumal es verschiedene Formen hat, aber wir werden es versuchen. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie gut wir abschneiden.

Die Ösophagostomie oder "E-Röhre" kann nicht nur ein lebensrettendes Gerät sein, sondern auch ein zeit- und frustrationsrettendes Gerät, wenn Sie ein Haustier haben, das nicht ausreichend frisst und Ernährungsunterstützung benötigt. Die E-Röhre ist bequem und einfach zu bedienen und kann zwar monatelang an Ort und Stelle bleiben, ist aber als Brücke zwischen Krankheit und Wohlbefinden gedacht. Diese Seite enthält Anweisungen zur Verwaltung der Röhre.

Niemand spricht wirklich gerne über dieses Thema, aber schließlich haben die meisten von uns Fragen dazu, wie dies getan wird, wie man diese Entscheidung trifft und wie man damit umgeht. Es gibt tatsächlich eine umfangreiche Schrift zu diesem Thema. Sie können diese Seite auch als Ausgangspunkt verwenden und den Links folgen, um weitere Informationen zu erhalten.

Du bist was du isst. Zumindest diejenigen von uns mit normaler exokriner Pankreasfunktion. Diejenigen ohne Verdauungsenzyme träumen nur davon, das zu sein, was sie essen. Stattdessen sind sie dünn, gasförmig und haben Durchfall, und 80% sind Deutsche Schäferhunde. Glücklicherweise ist dies ein behandelbarer Zustand. Schauen Sie sich diese Seite oder Details an.

Ein Wärmezyklus ist ein normales Phänomen für eine nicht bezahlte Hündin, aber eine falsche Schwangerschaft ist nur bis zu einem gewissen Punkt normal. Einige Frauen "adoptieren" ein Stofftier, geben Milch und gehen sogar zur Wehen. Wie passiert das und wie schaffen wir es, dass es aufhört? Klicken Sie hier, um es herauszufinden.

FATE steht für Feline Aortic Thromboembolism, eine sehr schwerwiegende Erkrankung, bei der sich ein Blutgerinnsel so festsetzt, dass die Durchblutung beider Hinterbeine unterbrochen wird.Dieses abnormale Gerinnsel ist fast immer das Ergebnis einer schweren Herzerkrankung. Trotz einer totalen Katastrophe überlebt die Hälfte der behandelten Katzen, um nach Hause zu gehen. Das Schicksal tritt plötzlich auf und ist fast immer das allererste Anzeichen dafür, dass eine Katze an einer Herzerkrankung leidet. Besuchen Sie diese Seite, um mehr über diesen Zustand zu erfahren.

Die American Association of Feline Practitioners empfiehlt, dass alle Katzen im Freien jährlich auf dieses Virus getestet werden. Es gibt viele Bereiche, in denen man die Grundlagen dieses Virus von seiner jüngsten Entdeckung im Jahr 1986 bis zum umstrittenen Impfstoff, der im Herbst 2002 veröffentlicht wurde, erhalten kann. Aber was müssen Sie wissen, wenn Ihre Katze positiv getestet wird? Diese Website befasst sich mit den Problemen, mit denen der Besitzer einer FIV + -Katze konfrontiert ist, und enthält die Grundlagen des Katzen-Immundefizienz-Virus selbst.

Die Gensequenzierung hat möglicherweise dazu geführt, dass sowohl diese Krankheit als auch ihr Erreger umbenannt wurden, aber die Krankheit bleibt bei jedem Namen gleich. Diese Infektion führt zu einem Parasitismus der roten Blutkörperchen einer Katze und einer anschließenden massiven Zerstörung dieser roten Blutkörperchen durch den eigenen Körper der Katze. Blutsaugende Parasiten wie Flöhe scheinen bei der Übertragung wichtig zu sein. Diese Seite enthält Details zu diesem Zustand.

Infektiöse Peritonitis bei Katzen (FIP)
Im Impfstoff-Zwischengeschoss

FIP ist eine sehr schwere Krankheit. Es gibt keine guten Impfstoffe, keinen guten Test, keine gute Behandlung und keine Heilung. Klicken Sie hier, um unseren Ressourcenleitfaden mit Informationen zu dieser Krankheit zu erhalten. Dort finden Sie Links zu mehreren guten externen Webseiten, auf denen verschiedene Aspekte der FIP behandelt werden.

Katzenleukämievirus
externer Link

Das Katzenleukämievirus, ein Retrovirus, ist eine häufige Infektion von Katzen. Es ist die Ursache für mehr direkte oder indirekte Todesfälle bei Katzen als jeder andere Organismus und in der Katzenpopulation weit verbreitet. Dieser externe Link enthält die Fakten des Cornell University College of Veterinary Medicine.

"Feline Lower Urinary Tract Disease" war früher als "FUS" bekannt und ist eigentlich eine Reihe von Symptomen, die nicht als echte Krankheit eingestuft werden können. Klicken Sie hier, um die Symptome und mögliche Behandlungen für sie zu sehen.

Die fibrokartilaginäre Embolie ist ein ziemlicher Schluck, daher nennen wir sie normalerweise einfach "FCE". FCE ist eine Krankheit, die hauptsächlich bei Hunden auftritt und zu einer plötzlichen neurologischen Schwäche oder Lähmung führt, normalerweise nach einer Trainingsverletzung. Die Symptome sind im Allgemeinen dauerhaft. Diese Seite enthält weitere Informationen zu Diagnose- und Behandlungsoptionen.

Wir möchten, dass jeder Spaß daran hat, mit seinen Haustieren zusammen zu sein. Während Blähungen oft als humorvolles Thema dargestellt werden, dienen sie auch als Barriere für die Bindung zwischen Mensch und Tier. Hier sind einige Tipps, die die Familie wieder zusammenbringen können.

Wir alle wissen, dass Flöhe ein Ärgernis sind und zu Juckreiz und Dermatitis führen können. Aber wussten Sie, dass ein schwerer Flohbefall lebensbedrohlich sein kann? Die Besitzer der meisten Opfer waren sich des Problems nicht bewusst. Lesen Sie mehr über diesen Zustand und wer am meisten gefährdet ist.

Haben Sie das ganze Jahr über ein juckendes Haustier? Vielleicht liegt eine Nahrungsmittelallergie vor. Nur auf eine neue Diät umzusteigen, wird wahrscheinlich nicht ausreichen. Finden Sie hier heraus, was zu tun ist, und prüfen Sie, ob Ihr Haustier zum Profil für diesen Zustand passt.

Hast du eine Katze mit einer großen Glatze? Sie fragen sich, warum das Fell herausfällt? Die Chancen stehen gut, dass das Fell überhaupt nicht herausfällt, sondern stattdessen abgeleckt wird. Ist die Katze ängstlich? Obsessiv? Vielleicht, aber es ist wahrscheinlich, dass die Katze einfach nur juckt. Es gibt im Allgemeinen einen medizinischen Ansatz für dieses Problem. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Giardia ist ein Protozoenparasit, der sowohl Menschen als auch Haustiere infizieren kann. Es verursacht einen unangenehmen Durchfall und war bis vor kurzem besonders schwer zu erkennen (ein neues internes Testkit hat die Diagnose viel einfacher gemacht, ganz zu schweigen von schneller und kostengünstiger). Diese Seite enthält weitere Informationen zu diesem Parasiten und seiner Behandlung.

Dies ist ein großes Wort für eine große Krankheit. Glomerulonephritis bedeutet eine Entzündung der mikroskopisch kleinen Niereneinheiten, die als "Glomeruli" bezeichnet werden: die Filtrationseinheiten der Niere. Dies mag für den durchschnittlichen Tierhalter nicht viel bedeuten, aber diese Seiten dienen als wichtige Ressource für einen Besitzer, dessen Tier an dieser Krankheit leidet. Dies ist eine spezielle Nierenerkrankung, bei der die wertvollen Blutproteine ​​in den Urin gelangen und dort im Rasen, in der Katzentoilette oder im Hundepark verloren gehen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Die granulomatöse Meningoenzephalitis ist eine frustrierende Krankheit, da keine bekannten Informationen über diesen Zustand vorliegen und das Ansprechen auf die Therapie schlecht ist. Wir wurden von mehreren Personen kontaktiert, die Schwierigkeiten hatten, überhaupt Informationen über diesen Zustand im Internet zu erhalten. Deshalb haben wir versucht, eine Zusammenfassung zu erstellen. Wir hoffen aufrichtig, dass Sie dies nur aus akademischem Interesse lesen und nicht aus der Notwendigkeit heraus, Ihrem Haustier zu helfen. Hier ist, welche Informationen wir zusammenstellen konnten.

Herzinsuffizienz ist offensichtlich ein Notfall. Was können wir tun, um eine weitere Episode zu verhindern, wenn wir das Herz eines Haustieres wiederbelebt haben? Besuchen Sie diese Seite, um mehr über verschiedene Langzeittherapieoptionen zu erfahren.

Herzwurm ist in vielen Regionen des Landes ein sehr ernstes Problem. Hier ist eine Website, die versucht, alle Ihre Fragen zu der Krankheit, ihrer Behandlung und ihrer Vorbeugung zu beantworten.

Dieses Bakterium ist nicht neu, aber die tierärztliche und die humanmedizinische Gemeinschaft konzentrieren sich sicherlich darauf. Die Rolle von Helicobacter bei der Bildung von Magengeschwüren ist mittlerweile allgemein bekannt. Wenn Sie ein Haustier mit chronischer Übelkeit haben, möchten Sie möglicherweise mit dieser Infektion vertraut sein.

Egal wo dieser Tumor gefunden wird, es sind schlechte Nachrichten. Das Hämangiosarkom ist ein Blutgefäßkrebs, der hoch bösartig ist und normalerweise eine Herausforderung bei der Behandlung darstellt. Mindestens eine Form kann operiert werden, wenn sie früh gefangen wird. Wirst du es wissen, wenn du es siehst?

Hemivertebrae sind deformierte Wirbel, die am häufigsten bei Bulldoggen und ihren Verwandten vorkommen. Wenn alles richtig läuft, sind sie auf den Schwanz beschränkt, um den rassencharakteristischen "Schraubenschwanz" zu erzeugen. Wenn jedoch etwas schief geht, führen sie zu einer Deformität der Wirbelsäule.

Die hämorrhagische Gastroenteritis ist eine lebensbedrohliche Erkrankung des Hundes, insbesondere kleiner hyperaktiver Hunde. Die Prognose ist ohne Krankenhausaufenthalt schlecht, da der Patient einem Schock durch den massiven Durchfallflüssigkeitsverlust erliegt. Was solltest du wissen? Lesen Sie diese Seite, um es herauszufinden.

Katzen wurden nicht entwickelt, um jemals fett zu werden. Ihr Stoffwechsel war auf mehrere kleine Beutemahlzeiten pro Tag ausgerichtet. Die Domestizierung hat ihren Lebensstil verändert, aber nicht ihre Physiologie, und wenn eine Katze aufhört zu fressen, ist das Leberversagen nicht mehr weit. Warum? Diese Seite erklärt die Details.

Wussten Sie, dass eine schwangere Hündin in den letzten 3 Schwangerschaftswochen keinen Kontakt zu anderen Hunden haben sollte? Dies liegt daran, dass eine einfache Infektion (die keine Symptome bei der Mutter hinterlässt) den Wurf von Welpen auslöscht, bevor sie überhaupt geboren werden. Das Risiko erstreckt sich auch drei Wochen nach der Geburt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Herpes ist für ungefähr 50% der Katzeninfektionen der oberen Atemwege (Erkältungen) verantwortlich, aber wie viele von uns gehört haben, ist Herpes eine dauerhafte Infektion mit Stress, der zu Schüben führt. Dies ist ein häufiges Problem, insbesondere bei Katzen mit einer Rettungs- oder Schutzhistorie in der Kätzchenhaube. Hier erfahren Sie mehr.

Hoher Blutdruck ist ein äußerst wichtiges Anliegen in der Humanmedizin. Lebensstil mit hohem Stress, Rauchen und salzreiche Ernährung tragen zu diesem potenziell gefährlichen Zustand bei, und praktisch jeder in den USA weiß, wie ernst er sein kann. Aber was ist mit unseren Haustieren? Sie rauchen nicht und sorgen sich nicht um die Hypothek und legen kein Cholesterin in ihren Blutgefäßen ab. Sie bekommen jedoch einen hohen Blutdruck, besonders im Alter, und hier ist, was Sie wahrscheinlich wissen sollten.

Es erfordert viel Kraft, um eine normale Hüfte zu verschieben (und vielleicht nicht so viel Kraft für eine abnormale Hüfte) und etwas Geschick, um die Hüfte wieder so zusammenzusetzen, wie es sein soll. Es gibt tatsächlich ein Zeitfenster, nach dem es fast unmöglich wird, die Knochen ohne Operation wieder in Position zu bringen. Und wie verhindert man, dass die Hüfte wieder herauskommt? Diese Seite enthält Details zur dislozierten ("luxierten") Hüfte.

Dieser Zustand macht 30% aller orthopädischen Fälle in der Veterinärmedizin aus und ist eine absolute Geißel für Hunde großer Rassen. Jeder Besitzer eines Hundes großer Rassen sollte diese Krankheit kennen, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sein Haustier früher oder später betroffen ist. Klicken Sie hier, um eine Überprüfung dieses Zustands zu erhalten.

Hakenwürmer gehören zu den vier häufigsten Darmparasiten von Junghunden (die anderen sind Spulwürmer, Peitschenwürmer und Bandwürmer). Sie können bei Welpen einen lebensbedrohlichen Blutverlust verursachen und sind für Menschen ansteckend. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr, als Sie möchten.

Leichtes Schielen, kleine Pupille, angehobenes drittes Augenlid. es sieht alles ziemlich seltsam aus, als ob etwas mit dem Auge nicht stimmt. Tatsächlich ist nicht das Auge selbst das Problem, sondern ein Nervenproblem. Lesen Sie mehr über dieses Symptom und seine Ursachen.

"Hot Spots" sind häufige Probleme, insbesondere bei Hunden, aber was genau sind sie? Diese wütenden Hautläsionen werden tatsächlich vom Haustier verursacht, manchmal innerhalb weniger Minuten. Die meisten Hunde bekommen sie irgendwann, aber was sollten Sie dagegen tun? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Scheint Ihre Katze zu vergessen, wo sich die echte Katzentoilette befindet, und stattdessen die "imaginäre" Katzentoilette in der Mitte des Wohnzimmerteppichs zu verwenden? Dies kann durch medizinische oder Verhaltensprobleme verursacht werden. Hier sind einige Methoden zum Umgang mit den Ursachen.

Dieser Zustand bedeutet wörtlich "Wasserkopf" und wird häufiger als "Wasser im Gehirn" bezeichnet. Das Zentralnervensystem ist in Liquor cerebrospinalis gebadet, die von Kammern im Gehirn abgesondert wird. Wenn sich Flüssigkeit ansammelt, ist im Gehirn kein Platz für zusätzliches Volumen und es kann zu einer Katastrophe kommen. Dieser Zustand tritt besonders häufig bei Welpen mit Kuppelkopf auf. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Ein erhöhter Kalziumspiegel im Blut ist eine schädliche Stoffwechselveränderung und weist normalerweise auf eine schwere Grunderkrankung hin. Die Testsequenz ist kompliziert und nicht kostengünstig. Hier ist eine Seite, die Sinn macht.

Das Hyperästhesiesyndrom, auch "Rolling Skin Disease" genannt, beinhaltet eine extreme Empfindlichkeit der Katzen gegenüber ihrem Rücken und häufig ihrem Schwanz. Es gibt Zuckungen, übermäßige Pflege und manchmal sogar Selbstverstümmelung oder Krampfanfälle. Manchmal scheint Juckreiz unwillkürliches Pflegeverhalten auszulösen. Was kann ein Katzenbesitzer tun? Diese Seite hat einige Optionen.

Die häufigste Herzerkrankung bei der Katze wird als "hypertrophe Kardiomyopathie" bezeichnet und beinhaltet eine Verdickung des Herzmuskels bis zur Inflexibilität und einer beeinträchtigten Füllkapazität. Viele Katzen werden erst diagnostiziert, wenn sie an Herzinsuffizienz leiden, und viele Katzen werden diagnostiziert, wenn sie völlig ohne Symptome sind. Welche Behandlung ist für welche Katzen sinnvoll? In Bezug auf die Therapie gibt es viele Kontroversen. Lesen Sie diese Seite für weitere Informationen.

Calcium ist sehr wichtig für die Kontraktion der Muskeln, nicht nur der Skelettmuskeln, die wir für freiwillige Bewegungen verwenden, sondern auch unserer Herzen. Der Kalziumspiegel im Blut wird innerhalb eines bestimmten Bereichs durch eine Reihe von Hormonsystemen streng reguliert. Diese Seite erklärt die Diagnose und Behandlung von Hypoparathyreoidismus, die Störung eines dieser Systeme, die unbehandelt zu Anfällen und möglicherweise zum Tod führt.

Es wird nicht viel niedlicher als ein Welpe. Es scheint wie das kleinere, das niedlichere. Aber es gibt Aspekte, so klein zu sein, die nicht so süß sind, wie die Schwierigkeit, den Blutzucker im normalen Bereich zu halten. Viele Adoptierende sind von dem entzückenden Welpen der Spielzeugrasse fasziniert, aber nicht auf seine besonderen Bedürfnisse vorbereitet. Diese Seite enthält weitere Details.

Haben Sie eine ältere Katze mit einem Gewichtsverlustproblem trotz eines ausgezeichneten Appetits? Wurde eine Hyperthyreose diagnostiziert, aber Sie haben Fragen zu den verschiedenen Behandlungen? In diesem Bereich wird versucht, eine vollständige Ressource zu diesem Thema bereitzustellen.

Hypertrophe Kardiomyopathie
externer Link

Wenn eine Katze ein Herzgeräusch entwickelt, ist dieser abnorme Herzmuskelzustand eine der wichtigsten Krankheiten, die ausgeschlossen werden müssen. Es kann zu Herzinsuffizienz, schmerzhaften Blutgerinnseln und sogar zum plötzlichen Tod führen. Finden Sie unter diesem externen Link heraus, was Sie wissen müssen.

Hypothyreose ist das häufigste Hormon-Ungleichgewicht des Hundes. Obwohl es so aussieht, als wäre es ein einfaches Thema, gibt es genug Komplexität, um es bis jetzt aus unserer Pet Web Library herauszuhalten. Kommen Sie und sehen Sie, was Sie vermisst haben. (Leider gibt es derzeit keine Grafiken. Wir werden in Kürze einige hinzufügen.)

Ibuprofen ist ein weit verbreitetes menschliches Schmerzmittel und aufgrund seines rezeptfreien Status in Haushalten in den USA leicht verfügbar. Haustiere werden leider durch das Spielen mit Flaschen in Reichweite oder wenn wohlmeinende Besitzer versuchen, die Beschwerden ihres Haustieres zu behandeln, exponiert. Die daraus resultierende Toxizität kann leicht lebensbedrohlich sein. Geben Sie Ihrem Haustier niemals Medikamente ohne spezielle Anweisungen, wie Sie dies von Ihrem Tierarzt tun sollen. Ibuprofen ist nur ein Beispiel für ein leicht verfügbares Humanarzneimittel, das im Allgemeinen für Menschen sicher, für Haustiere jedoch gefährlich ist. Besuchen Sie diese Seite für weitere Details.

Wir sind auf rote Blutkörperchen angewiesen, um Sauerstoff in unser Gewebe zu bringen (und Abgase wegzutragen). Ohne genügend rote Blutkörperchen sterben wir. Wir können Blutzellen durch Blutungen verlieren, aber manchmal wird unser Immunsystem verwirrt und zerstört sie versehentlich. Was können wir tun, wenn dies passiert? Lesen Sie weiter für die Details.

Das Immunsystem schützt uns vor Eindringlingen, aber manchmal wird es verwirrt und greift die eigenen Zellen an. Blutplättchen sind Blutzellen, die an der Blutgerinnung beteiligt sind und Opfer dieses Phänomens werden können. Lesen Sie weiter für weitere Details.

Die meisten von uns kennen jemanden, der regelmäßig "Allergieschüsse" erhält, um Allergiesymptome zu kontrollieren. Die gute Nachricht ist, dass die Immuntherapie auch bei Hunden und Katzen funktioniert. Der Haken ist, dass der Besitzer die Injektionen wahrscheinlich selbst verabreichen muss und dass es viele Monate dauern kann, bis die Ergebnisse erzielt werden. Möchten Sie mehr wissen? Hier sind einige Anweisungen und was Sie erwarten können.

Chronische Darmerkrankungen bei der Katze können Appetitverlust, Durchfall, Darmblutungen, Erbrechen, Gewichtsverlust und Schwächung beinhalten. Der Darmtrakt eignet sich nicht für die Beurteilung von Blutuntersuchungen. Wohin geht man also, wenn eine Darmkrankheit wahrscheinlich ist? Die Infiltration des Darms durch Lymphozyten ist ein häufiges Merkmal der häufigsten Ursachen für chronische Darmerkrankungen bei der Katze. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zum diagnostischen Ansatz.

Scheint Ihr Haustier chronisches Erbrechen oder Durchfall zu haben? Hier finden Sie eine FAQ (eine Liste mit häufig gestellten Fragen) zu einer möglichen Ursache.

Nach einer Flut von E-Mails, Nachrichten und Bulletins, die Ende September 2005 im Internet verbreitet wurden, haben wir uns entschlossen, eine FAQ zu dieser Infektion zusammenzustellen. Zwar sind die meisten Hunde anfällig für Infektionen, doch liegt die Sterblichkeit bei 5 bis 8% und nicht bei den dramatischeren Zahlen, die in einigen alarmierenden E-Mails angegeben sind. Dieses Virus ist zu respektieren, ebenso wie das humane Influenzavirus. Trennen Sie die Tatsache vom Mythos, indem Sie diesen Artikel lesen.

Insulin erhält die meiste Aufmerksamkeit als Behandlung von Diabetes bei Menschen und Haustieren. Es ist ein Hormon, das dafür verantwortlich ist, zusätzlichen Zucker aus dem Blutkreislauf zu entfernen und ihn in Stärke- und Fettdepots zu speichern. Es wird normalerweise in der Bauchspeicheldrüse produziert. Leider werden die Zellen, die Insulin produzieren, manchmal krebsartig und produzieren große Mengen Insulin. Die Diagnose und Behandlung kann schwierig sein. Lesen Sie weiter für Details.

Die Bandscheiben sind spezielle Gelenke, die die Wirbel verbinden, so dass der Rücken flexibel ist. Wenn die Bandscheiben krank werden, können Schmerzen, Funktionsverlust und sogar Lähmungen auftreten. Eine Operation ist teuer und unter bestimmten Umständen invasiv. Sie stellt die einzige sinnvolle Chance für eine Genesung dar. Unter anderen Umständen ist eine Operation eine Geldverschwendung. Patienten mit weniger schweren Anzeichen können oft mit strenger Ruhe und Medikamenten behandelt werden. Wie ist das alles geregelt? Besuchen Sie diese Seite für weitere Details.

"Proteinverlierende Enteropathie" ist eine ausgefallene Art zu sagen, dass etwas mit dem Darm und / oder dem Magen nicht stimmt, so dass Protein durch den Darm und / oder den Magen aus dem Körper verloren geht. Dies ist ein ernstes Problem, da die körpereigenen Proteine ​​nicht leicht ersetzt werden können und der einzige Weg, sie zu ersetzen, darin besteht, Proteinbestandteile (die Aminosäuren, aus denen Proteine ​​bestehen) aus dem Darm zu absorbieren.

Es ist leicht, IBD (Inflammatory Bowel Disease) und IBS (Irritable Bowel Syndrome) zu verwechseln, insbesondere wenn einige Formen von IBD identische Symptome wie IBS hervorrufen. Dies sind jedoch zwei völlig unterschiedliche Zustände, und es ist wichtig, sie bei der Behandlung des Durchfalls eines Haustieres nicht zu verwechseln.

Eine Sammlung von Vorschlägen zur Linderung der juckenden Haut eines Haustieres ohne Verwendung von Cortison-Derivaten wird vorgestellt.

Zwingerhusten
Im Impfstoff-Zwischengeschoss

Infektiöse Tracheobronchitis, allgemein bekannt als Zwingerhusten, ist ein Infektionskomplex und keine Infektion durch einen einzelnen Wirkstoff. Finden Sie heraus, wie eine Infektion auftritt, wie schwerwiegend sie sein kann, wie sie behandelt wird und wie sie gegen sie geimpft wird.

Dies ist ein besonders häufiges Problem bei geriatrischen Haustieren. Da die Behandlung häufig langfristig ist, ist es für die Eigentümer wichtig, ihre Möglichkeiten zu verstehen. Zu den auf dieser Website behandelten Themen gehören: Medikamente zur Behandlung, Diagnose / hilfreiche Tests und Überwachung sowie die Einbindung in andere Online-Ressourcengruppen. Ein externer Link zum Informationszentrum für chronisches Nierenversagen wird ebenfalls bereitgestellt.

Nierentransplantation bei Haustieren
In der Surgery Suite

Es ist möglich, dass ein Haustier eine Nierentransplantation von einem gesunden Spender erhält. Dies ist keineswegs ein einfaches Verfahren und erfordert nicht nur die Adoption des Spenders, sondern auch immunsuppressive Medikamente für das Leben des Empfängers. Das Unternehmen ist teuer (mehrere tausend Dollar), aber für den richtigen Patienten kann es das Geschenk des Lebens bedeuten. Besuchen Sie diese Seite in The Surgery Suite für weitere Informationen.

Larynxlähmung ist eine lebensbedrohliche fortschreitende Erkrankung älterer Hunde großer Rassen, die nach einer normalerweise langen Vorgeschichte von Übungsintoleranz und lautem Atmen zu Atemwegsobstruktion (Atemnot) führt. Wenn Sie einen großen Hund besitzen, sollten Sie mit den Anzeichen dieser Erkrankung vertraut sein, damit es nicht zu einer Atemkrise kommen kann. Die Behandlung ist einer von mehreren chirurgischen Eingriffen, bei denen jedoch keine Komplikationen auftreten können. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über diese Optionen.

Haustiere, insbesondere jüngere, neigen unglücklicherweise dazu, Dinge zu essen, die sie nicht essen sollten, und wir sprechen nicht über Futter. Spielzeug, Socken, Steine ​​und andere Materialien finden ihren Weg in den Magen von Haustieren, aber wenn der Fremdkörper eine Schnur ist, sind die Folgen besonders schlimm. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

Leptospirose
Im Impfstoff-Zwischengeschoss

Dies ist eine Infektion, die sowohl von Menschen als auch von Hunden abgefangen werden kann. Lesen Sie mehr über den Leptospira-Organismus und wie wir die Krankheit testen, behandeln und impfen (also bei Hunden).

Der "fette Tumor" ist ein häufiger, wenn auch etwas formverändernder gutartiger Wuchs, der bei älteren Hunden häufig und bei Katzen etwas selten ist. Sie können ziemlich dramatische Größen erreichen, aber die Frage, ob eine entfernt werden soll oder nicht, ist oft verwirrend. Besuchen Sie diese Seite, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen.

Lebertumoren können entfernt auftreten und sich auf die Leber ausbreiten oder direkt in der Leber auftreten. Lebertumoren können gutartig oder bösartig sein, in Form und Konfiguration variieren (was bestimmt, ob eine Operation hilfreich ist oder nicht) und sie können von verschiedenen Gewebetypen in der Leber herrühren. Die Prognose wird von mehreren Faktoren bestimmt. Besuchen Sie diese Seite, um zu erfahren, welche Typen häufig sind, welche Behandlung verfügbar ist und was Sie erwartet.

Lyme-Borreliose
Im Impfstoff-Zwischengeschoss

Die Lyme-Borreliose hat in der Presse so viel Berichterstattung erhalten, dass die meisten Menschen eine Vorstellung davon haben, was sie ist, aber es gibt eine enorme Verwirrung, die über die Tatsache hinausgeht, dass sie von Zeckenstichen herrührt. Die Krankheitssituation beim Hund unterscheidet sich stark von der beim Menschen, was die Sache noch verwirrender macht. Sollten Sie Ihren Hund impfen? Wie besorgt sollten wir sein? Die Antworten sind nicht immer schwarz und weiß, aber hier ist eine Zusammenfassung dessen, was bekannt ist.

Diese unangenehme Darmkrankheit ist für den schweren Proteinverlust des Körpers und die daraus resultierende Verschwendung verantwortlich. Die gute Nachricht ist, dass es behandelbar ist. Besuchen Sie diese Seite, um mehr zu erfahren.

Es gibt viele Arten von Leukämie (Blutkrebs) und die lymphozytischen Leukämien sind die häufigsten. Es gibt zwei Arten von lymphatischer Leukämie mit zwei völlig unterschiedlichen Ergebnissen und Behandlungen. Wenn Sie die Diagnose einer lymphatischen Leukämie verstehen möchten, lesen Sie die Details zu jedem Typ auf dieser Seite.

Diese Form von Krebs, auch „Lymphosarkom“ genannt, ist die häufigste Malignität bei Hunden, Katzen und Menschen. Es gibt eine Fülle von Informationen, Informationen, die notwendig sind, um intelligente Entscheidungen über ein betroffenes Haustier zu treffen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Das maligne Melanom ist ein Tumor des Pigments, der Zellen der Haut, des Zehennagelbettes (insbesondere bei schwarzen Hunden), der Schleimhäute und / oder des Auges enthält. Eine sinnvolle Behandlung erfordert ein frühzeitiges Eingreifen, das typischerweise eine aggressive Operation erfordert. Kürzlich wurde ein Impfstoff entwickelt, um das eigene Immunsystem des Patienten zu stimulieren und den Krebs zu zerstören. Weitere Informationen zu diesem verheerenden Krebs finden Sie hier.

Marihuana ist die beliebteste illegale Freizeitdroge. Was passiert, wenn ein Hund oder eine Katze ein "Versteck" findet und nicht gelernt hat, "einfach nein zu sagen"? Werden sie nur harmlos „gesteinigt“ oder gibt es schwerwiegendere gesundheitliche Folgen? Lesen Sie die hier dargestellten Informationen, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Mastzelle ist eine wichtige Entzündungszelle, die an den Symptomen einer Allergie beteiligt ist. Wenn die Mastzelle tumorös wird, kann die Entzündung körperweit verlaufen, ist jedoch keineswegs selten (bei Hunden sind fast 20% aller Hauttumoren Mastzelltumoren).

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren Mund nicht öffnen. Das Essen muss vorsichtig geläppt werden. Muskeln des Gesichts verkümmern. Dieser Zustand ist immunvermittelt, aber zum Glück behandelbar. Diese Seite enthält eine Erklärung für Sie, einschließlich Tests und Behandlungen.

Kennen Sie den Unterschied zwischen Erbrechen und Aufstoßen? Wenn Ihr Haustier Megaösophagus hat, wissen Sie wahrscheinlich nur zu gut. Informieren Sie sich über die neuesten Informationen zu Behandlung und Tests (und sehen Sie sich eine grafische interaktive Demonstration an).

Dieser Gehirntumor ist wahrscheinlich die häufigste Ursache für Anfälle bei Hunden über sechs Jahren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Anzeichen, die durchzuführenden Tests und verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren.

Eine Mikrochip-ID ist ein kleiner Sender von der Größe eines Reiskorns. Wenn ein Scanner darüber fährt, wird ein Signal ausgegeben, das die eindeutige Identifikationsnummer des Chips angibt. Dieses winzige, aber robuste kleine Implantat kann Sie mit einem verlorenen Haustier wiedervereinigen, den Unterschied als Eigentumsnachweis in einem Streitfall dienen oder sogar den Unterschied zwischen Sterbehilfe und medizinischer Versorgung im Notfall bedeuten.

Myasthenia gravis ist eine Krankheit, die Muskelschwäche und oft Megaösophagus verursacht. Dies ist eine klassische Erkrankung, die die Kommunikation zwischen Nerven und Muskeln stört. Die Prognose hängt stark von der Früherkennung ab. Für weitere Details klicken Sie hier.

Die Neugeborenen-Isoerythrolyse ist die Erkrankung bei Neugeborenen, bei der rote Blutkörperchen durch das Immunsystem ihrer Mutter zerstört werden. Es gibt viele Ähnlichkeiten mit der Rh-Krankheit des Menschen, und die Vorbeugung hängt vollständig von der Kenntnis der Blutgruppen der Eltern ab. Diese Seite enthält weitere Details.

Eine Zigarettenkippe mag einem Welpen oder Kätzchen wie ein lustiges Spielzeug erscheinen, aber diese kleine Menge des verbleibenden Tabaks enthält tatsächlich 25% des Nikotins, das in der gesamten Originalzigarette enthalten ist. Zigaretten müssen nicht geraucht werden, um gefährlich zu sein. Diese Seite behandelt die Symptome und die Behandlung von Nikotinvergiftungen.

Epistaxis kommt vom griechischen Wort "stazo" und bedeutet "in Tropfen fallen". Was es auf Englisch bedeutet, ist eine blutige Nase. Bei jüngeren Haustieren wird es normalerweise durch ein Trauma oder einen Fremdkörper verursacht, bei älteren Haustieren treten jedoch häufig Tumore auf. Ein schrittweiser Diagnoseprozess ist erforderlich, um die möglichen Ursachen zu ermitteln. Um mehr über das allgemeine Testverfahren zu erfahren, besuchen Sie diese Seite über blutige Nasen.

Hunde bekommen Sarcoptic Mange, aber was bekommen Katzen? Es stellt sich heraus, dass sie ihre eigene Räude-Milbe haben: Notoedres Cati. Notoedrische Räude ist weltweit eine Seltenheit und viele tierärztliche Dermatologen sehen in ihrer gesamten Karriere nie einen einzigen Fall. Notoedrische Räude gibt es in kleinen regionalen „Brutstätten“, von denen eine zufällig der Großraum Los Angeles ist. Unser Krankenhaus sieht normalerweise mindestens einen bestätigten Fall pro Monat, normalerweise bei Katzen im Freien oder im Tierheim. Besuchen Sie diese Seite für eine Erklärung und Bilder.

Fettleibigkeit ist in der westlichen Welt zu einem äußerst wichtigen Gesundheitsproblem geworden, nicht nur für Menschen, sondern auch für Hunde und Katzen. Fettleibigkeit ist mit Gelenkproblemen, Diabetes mellitus, Atemwegserkrankungen und einer verkürzten Lebensdauer bei Hunden und Katzen verbunden. Jüngsten Schätzungen zufolge leiden bis zu 35% der Hunde und Katzen in den USA an Fettleibigkeit.

Pünktlich zum Frühling und zur Kätzchensaison. Wenn Sie einige unerwartete Mitglieder in Ihrer Familie haben und nicht sicher sind, was Sie tun sollen, finden Sie hier ein Informationsblatt, in dem die Betreuung von Waisen erklärt wird.

Osteosarkom ist bei weitem der häufigste Knochentumor des Hundes. Wir sehen 2 bis 3 Fälle pro Jahr, aber wir haben im Internet nicht viele Informationen gefunden, die die Details enthalten, die ein Eigentümer benötigen würde, um die richtigen Behandlungsentscheidungen zu treffen. Wenn Sie Fragen zum Osteosarkom beim Hund haben, finden Sie hier einige Antworten.

Viele Menschen haben von der Bauchspeicheldrüse gehört, sind sich aber nicht sicher, was sie tut, wo sie ist oder was für eine Katastrophe es sein kann, wenn sie sich entzündet. Beim Hund ist Pankreatitis eine häufig lebensbedrohliche klassische Krankheit. Pankreatitis bei der Katze wurde vor zehn Jahren selbst in den vollständigsten Lehrbüchern kaum beschrieben, da wir keine ausreichende Technologie hatten, um die Bauchspeicheldrüse bei der Katze zu bewerten. Besuchen Sie diese Seite, um einen Link zu den Informationen zur Pankreatitis bei Hunden oder Katzen zu erhalten.

Panosteitis ist eine sogenannte "Entwicklungsknochenkrankheit", was bedeutet, dass es sich um eine Jugendkrankheit handelt. Es verursacht eine schmerzhafte Lahmheit, die oft die Beine wechselt. Während die Ursache dieser Krankheit ein Rätsel bleibt, stellt sich die Diagnose als ziemlich einfach heraus und der Zustand verschwindet von selbst zu gegebener Zeit. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Wenn ein geliebtes Haustier in den Hinterbeinen gelähmt ist, treten Probleme mit der Lebensqualität in den Vordergrund. Für den engagierten Besitzer muss die Pflege des „Wermutstropfen“ kein „Wermutstropfen“ sein. Dieser Artikel befasst sich mit den besonderen Bedürfnissen des gelähmten Tieres und enthält hilfreiche Produkte.

Parvovirus
Im Impfstoff-Zwischengeschoss

Unser Canine Parvovirus Information Center verfügt über mehrere Seiten, auf denen Informationen zur Krankheit, zur möglichen Ansteckung Ihres Hundes und zur Pflege infizierter Hunde behandelt werden.

Der Pemphigus-Komplex von Hautkrankheiten repräsentiert die immunvermittelte Zerstörung verschiedener Schichten der Epidermis. Pemphigus foliaceus ist am häufigsten. Krusten und Geschwüre im Gesicht und an den Füßen sind klassische Läsionen sowohl bei Hund als auch bei Katze. Für die Behandlung ist Geduld erforderlich. Lesen Sie weiter für weitere Details.

Die meisten Tierhalter sind mit der Aussicht unter dem Schwanz ihres Hundes nicht vertraut und müssen es auch nie sein. Abgesehen von dem gelegentlichen Ausdruck des Analsacks müssen sich die meisten Hundebesitzer nie viel Sorgen um diesen Bereich machen, ABER die Dinge können für den Besitzer des Deutschen Schäferhundes anders sein. Die mit dieser Erkrankung einhergehenden Analgeschwüre sind möglicherweise kein häufiges Problem, aber mindestens 80% der betroffenen Hunde sind Deutsche Schäferhunde. Der Hund leckt unter dem Schwanz, hat möglicherweise Geruch oder Schmerzen und kann sich zum Stuhlgang anstrengen. Was ist zu tun? Schauen Sie sich zuerst den Tierarzt an und lesen Sie diese Seite, um weitere Informationen zu erhalten.

Parodontitis betrifft ungefähr 80% der Hunde und Katzen im Alter von 3 Jahren. Wir alle sehen Werbespots für Mundwässer und spezielle Zahnpasten für uns selbst, daher haben wir eine Vorstellung von Plaque und Gingivitis. Schauen Sie sich diese Seite an, um zu sehen, wie dies unsere Haustiere betrifft, und um herauszufinden, was Sie dagegen tun können.

Leicht zu erkennen, aber nicht so leicht zu verstehen, wird dieser Zustand bei Katzen häufig als "Kissenfuß" bezeichnet, und zwar aus Gründen, die aus der dargestellten Grafik ersichtlich sind. Dieser Zustand wird als selten beschrieben. Die meisten Katzen benötigen keine Behandlung. Lesen Sie hier mehr über diesen Zustand.

Die Plasmazellstomatitis (auch als "lymphoplasmacytische Stomatitis oder LPS" bezeichnet) ist eine chronische, sehr schmerzhafte orale Erkrankung der Katze. Der Mund blutet, stinkt nach Infektionen und / oder es kommt zu schmerzhaften Proliferationen aus dem Zahnfleisch. In vielen Fällen ist die medizinische Behandlung jedoch angemessen In vielen Fällen ist ein chirurgischer Eingriff erforderlich. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Unser Canine Parvovirus Information Center hat mehrere Seiten, die sich mit Lungenentzündung befassen, einem anderen Namen für tiefe Entzündungen in der Lunge, die als Komplikation vieler Grunderkrankungen auftreten können. Dieser Artikel beschreibt die Grundlagen der Behandlung von Lungenentzündungen und was zu erwarten ist, wenn Ihr Haustier eine bakterielle Lungenentzündung entwickelt.

Welpen unterwegs? Sie sind sich nicht sicher, was Sie jetzt tun sollen? Die Schwangerschaftsvorsorge steht an erster Stelle, aber was bedeutet das für Hunde? Lesen Sie hier, um es herauszufinden, und vergessen Sie nicht, unsere Schwesterseite über Geburt von Wehen und Welpen zu besuchen.

Unfälle passieren. Unerwünschte Schwangerschaften beim Haustier können eine große Unannehmlichkeit, eine Gefahr für das Haustier sowie einen Beitrag zu einer extrem überbevölkerten Welt darstellen. Es müssen Entscheidungen getroffen werden und wir werden Ihnen sagen, was sie sind. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Lungenstenose ist ein häufiger angeborener Herzfehler beim Hund. Es kann sich als geringfügiges Problem von geringem Interesse manifestieren oder eine verheerende Ursache für Herzinsuffizienz sein. Die Therapie ist für die schweren Fälle verfügbar, für die es notwendig ist. Lesen Sie diese Seite für weitere Informationen.

Welpen erwürgen ist eine klassische, aber glücklicherweise seltene Erkrankung von Welpen unter 4 Monaten. Es verursacht eine akute Schwellung der Schnauze sowie Blasenbildung im Gesicht und an den Innenohrklappen. Unbehandelt kann es tödlich sein und trotz der extremen Entzündung ist eine Infektion nicht das Problem. Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.

Die meisten von uns wissen, dass sich Herz und Lunge in der Brusthöhle befinden, aber wir denken nicht viel über den leeren Raum in der Brusthöhle nach, der nicht von den Organen aufgenommen wird. Dieser Raum wird als "Pleuraraum" bezeichnet, und da er normalerweise klein ist und durch eine kleine Menge Feuchtigkeit geschmiert wird, ist er normalerweise nicht viel Nachdenken wert. Dies ändert sich, wenn sich das Gleichgewicht der Flüssigkeitsdrainage im Pleuraraum ändert. Flüssigkeitsansammlung im Pleuraraum bedeutet weniger Platz für die Lunge, in den sie sich ausdehnen kann. In diesem Artikel untersuchen wir den Aufbau von Eiter im Pleuraraum, einer lebensbedrohlichen Infektion. Für Details klicken Sie hier.

Die Menschheit kämpft seit Tausenden von Jahren gegen Nagetiere, und die gerinnungshemmenden Rodentizide gehören derzeit zu den am häufigsten verwendeten Methoden zur Schädlingsbekämpfung bei Nagetieren. Aber was passiert, wenn der Familienhund oder die Familienkatze eine vergiftete Ratte oder das Gift direkt frisst? Auf dieser Seite wird erklärt, worauf Sie achten müssen.

Nagetiere und Menschen sind seit Tausenden von Jahren uneins. Mit gängigen gerinnungshemmenden Rattengiften wie D-Con, die im Handel weniger verfügbar sind, haben Bromethalinprodukte den Markt erobert. Diese haben kein direktes Gegenmittel. Wenn Sie diese Produkte verwenden, beachten Sie bitte die Anzeichen einer Vergiftung bei Haustieren.

Im Impfstoff-Zwischengeschoss

Tollwut ist eine sehr schwere Krankheit, aber glücklicherweise kann sie auch bei Hunden und Katzen durch geeignete Impfung leicht verhindert werden. Klicken Sie hier, um weitere Informationen darüber zu erhalten, was genau diese Krankheit mit sich bringt und wie sie funktioniert, einschließlich einer animierten Demonstration, wie Tollwut den Menschen beeinflusst.

Wie viele Giftschlangen nennen Kalifornien ihre Heimat? Es stellt sich heraus, dass es sich bei allen um Klapperschlangen handelt, und es gibt acht Arten. Hunde begegnen Schlangen beim Spielen oder Arbeiten und erleiden dadurch häufig giftige Bisse. Was müssen Sie über diese Situation wissen? Lesen Sie diesen Artikel, um es herauszufinden.

Überhaupt kein Wurm, sondern eine Pilzinfektion der Haut. Auch für Menschen ansteckend. Gibt es Fragen? Hier ist ein FAQ-Bereich für Sie.

Dieser häufige Parasit kann bei Katzen und Hunden Durchfall und Erbrechen verursachen, und einige Tierhalter sind sehr besorgt, wenn ihr Tier einen Wurm mit einer Länge von bis zu sieben Zoll ausstößt! Spulwürmer sind auch einer der wenigen Hunde- oder Katzenparasiten, die bei der Übertragung auf Menschen gefährlich sein können. Besuchen Sie diese Mini-Site für Informationen über Spulwürmer bei Hunden und Welpen, bei Katzen und Kätzchen und beim Menschen.

Viele Hunde und Katzen haben tränenbefleckte Gesichter von chronisch übermäßigen Tränen. Warum ist dies so und warum wird dieses Problem als eines der am schwersten zu lösenden in der veterinärmedizinischen Augenheilkunde angesehen? Was kann getan werden? Diese Webseite überprüft das Problem.

Gartenarbeit ist ein entspannender Zeitvertreib, den viele Menschen genießen, und viele Menschen erlauben Haustiere in ihrem Garten. Die Gartengeschäfte und Kataloge sind voller wunderschöner Gartensträucher und Blumen. Sie sagen uns, wie man gießt und wie viel Sonnenschein benötigt wird, aber selten sagen sie uns, ob die Pflanze sicher ist, falls Ihr Haustier sie zerkaut.

Diese Milbeninfektion wird auch als „Krätze“ bezeichnet und ist extrem juckend und ansteckend. Obwohl dieser Zustand schwer zu diagnostizieren ist, ist er normalerweise leicht zu behandeln. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Saisonale Flankenalopezie ist eine Erkrankung, bei der die Haare eines Hundes eine Saison im Jahr im Flankenbereich ausfallen und dann nachwachsen, wenn sich die Jahreszeiten ändern. Während dieser Zustand zumindest rätselhaft ist, handelt es sich nur um ein kosmetisches Problem, und es gibt eine Behandlung. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Jeder hat gehört, dass die Haut als "trocken", "fettig" oder "normal" beschrieben wird, bezogen auf die Menge an natürlichem Öl auf der Hautoberfläche. Die Öle der Haut sind wichtige Feuchtigkeitscremes (halten Wasser in der Haut und verhindern deren Verdunstung). Das Öl wirkt auch als Schutzbarriere, die Reizstoffe oder sogar infektiöse Organismen von den darunter liegenden Hautzellen fernhält.

Immer unangenehm und kann einen Notfall darstellen. Zum Glück gibt es eine Behandlung. Lesen Sie weiter für Optionen.

Manchmal lieben Haustiere zu viel. Der hypergebundene Hund folgt seinem Besitzer nicht nur von Raum zu Raum, sondern wird auch lautstark, ängstlich und sogar destruktiv, wenn er allein gelassen wird. Erschwerend kommt hinzu, dass andere Verhaltensprobleme destruktives Verhalten verursachen. Wo soll man anfangen? Versuchen Sie, diesen Artikel zu lesen.

Auf Chinesisch bedeutet "Shar-pei" "Hund mit sandigem Fell". Diese faltigen exotischen Hunde haben viel zu bieten. Klicken Sie hier für Informationen.

Wie der Name schon sagt, ist das Syndrom durch Fieber gekennzeichnet, das scheinbar aus dem Nichts entsteht, seinen Verlauf nimmt und möglicherweise auf entzündungshemmende Medikamente anspricht oder nicht. Der Hund wird sich während der Fieber-Episoden schlecht fühlen: lustlos und ohne Appetit.

Viele Gärten haben Schneckenprobleme im Frühling und viele Gärten haben Haustiere. Eine Schneckenködervergiftung ist die häufigste Vergiftung in Kalifornien für Hunde, hauptsächlich weil Schneckenköder häufig pelletiert und aromatisiert werden. Unser Krankenhaus rät dringend von der Verwendung von Schneckenbekämpfungsprodukten auf Metaldehydbasis ab, da diese ein enormes Schadenspotential haben. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Das orale Plattenepithelkarzinom breitet sich nicht so aus, wie man normalerweise an eine Ausbreitung von Krebs denkt, aber es ist so lokal invasiv, dass sein Vorhandensein eine schlechte Prognose hat. Die einzige Hoffnung auf ein gutes Überleben besteht in der Früherkennung. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wonach Sie suchen und welche Risikofaktoren wichtig sind.

Es gab noch nie eine Wirkstoffklasse, die bei der Behandlung von Krankheiten mehr Anwendung findet als die Glukokortikoidklasse. In der Tat ist diese Gruppe nur mit Antibiotika in geretteten Leben konkurriert. Die Nebenwirkungen der Glukokortikoidgruppe sind jedoch zahlreich und können in solche eingeteilt werden, die bei kurzfristiger Anwendung und bei langfristiger Anwendung auftreten. Lesen Sie hier beides.

Subaortale Stenose ist die häufigste angeborene Herzkrankheit bei Hunden großer Rassen. Es handelt sich um ein narbenartiges Band im linken Ventrikel direkt unter der Aortenklappe, genau dort, wo Blut aus dem Herzen fließen muss, um den Stoffwechselbedarf des Körpers zu decken. Das Herz muss überarbeiten, um das gesamte notwendige Blut durch die Verengung zu drücken. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen darüber, was dies für den Patienten bedeutet.

Viele Tiere benötigen vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit zusätzliche Flüssigkeiten, um eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten. Die Technik ist einfach, aber für Anfänger manchmal entmutigend. Hier finden Sie eine abgebildete Anleitung, die Sie bei der Lernerfahrung unterstützt, Ihrem Haustier zu Hause subkutane Flüssigkeiten zu verabreichen, und die als praktische Referenz dient.

Syringomyelie rollt nicht gerade von der Zunge und auch nicht die nächste menschliche Entsprechung "Chiari-Missbildung". Wenn Sie jedoch über den Besitz eines Cavalier King Charles Spaniel nachdenken, sollten Sie dieses Wort kennen. Erfahren Sie hier mehr.

Bandwürmer sind überall dort verbreitet, wo es Flöhe gibt, aber wussten Sie, dass es einen Bandwurm gibt, der aus rohem Fleisch oder Aas stammt? Besuchen Sie diese Seite auf Taenia Hydatigena, um mehr über diese Kreatur zu erfahren.

Sakrokaudale Frakturen sind Luxationen im Schwanz nahe der Stelle, an der sich der Schwanz mit dem Körper verbindet. Man könnte erwarten, dass Schmerzen und äußere Verletzungen das Hauptanliegen sind, aber stattdessen sind die Probleme neurologisch. Besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen.

Bemerken Sie „Reiskörner“, die sich bewegen? Etwas, das wie Sesam in der Bettwäsche Ihres Haustieres aussieht? Woher kommen Bandwürmer und warum kommen sie zurück? Klicken Sie hier und finden Sie es heraus.

Wir haben alle davon gehört, Tetanus-Schüsse zu bekommen und auf rostige Nägel zu achten, aber die meisten Menschen wissen nicht wirklich viel über Tetanus (auch "Lock-Kiefer" genannt). Tatsächlich sind Haustiere ziemlich resistent gegen Infektionen (weshalb Tetanus-Schüsse nicht in der Standard-Impfstoffserie enthalten sind). Was sollte ein Hundebesitzer über Tetanus wissen? Besuchen Sie diese Seite, um es herauszufinden.

Die beiden Schilddrüsen befinden sich im Hals, direkt hinter dem Kehlkopf auf beiden Seiten der Luftröhre. Diese Drüsen sind für die Herstellung und Speicherung von Schilddrüsenhormonen verantwortlich.

Giftige Pflanzen
externer Link

Dieser externe Link wurde von der Cornell University zusammengestellt, um gängige Haushalts- und Gartenpflanzen zu überprüfen, die für unsere Haustiere giftig sein könnten. Allgemeine und wissenschaftliche Namen von Pflanzen werden aufgelistet und Grafiken sind enthalten. Eine ausgezeichnete Seite, die jeder Tierhalter überprüfen kann.

Gibt es Fragen? Wir haben Antworten und einige zusätzliche Links dazu.

Ein lang anhaltender harter Husten bei einem Hund einer Spielzeugrasse weist stark auf diesen Zustand hin, bei dem die Luftröhre selbst schwach wird. Die Behandlung kann eine Operation oder nur Medikamente sowie einige Änderungen des Lebensstils (wie Gewichtsverlust oder Reduzierung des Zigarettenrauchs in der Umgebung) umfassen.Jeder Besitzer eines winzigen Hundes sollte sich zumindest mit dieser allzu häufigen Erkrankung vertraut machen. Lesen Sie hier für weitere Details.

Blutiger Urin, Anstrengung und Unbehagen bedeuten normalerweise etwas Einfaches wie eine Blasenentzündung, aber manchmal tritt das schlimmste Szenario ein und Krebs liegt vor. Das Übergangszellkarzinom ist die häufigste Form von Blasenkrebs. Besuchen Sie diese Seite, um herauszufinden, wie es erkannt und behandelt wird.

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen einen Mückenstich und züchten an der Stelle des Stichs eine neue Mücke von Ihrem Körper. Klingt komisch, aber so breitet sich der übertragbare Geschlechts-Tumor aus: durch Berührung. Der übertragbare Geschlechts-Tumor ist ein Tumor, der sich jedem (dh jedem Hund), der ihn berührt, einpflanzt. Besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen.

Hunde werden oft wegen zitternder oder zitternder Episoden hereingebracht. Der Patient kann jedes Alter oder jede Größe haben. Zittern kann nur bestimmte Muskeln oder Körperbereiche oder den gesamten Hund betreffen. Es ist sehr schwierig, den Grund für das Zittern zu finden, da das Zittern aus vielen Gründen auftritt.

Tritrichomonas fetus ist ein einzelliger infektiöser Organismus, der bei Katzen Durchfall verursacht. Diagnose und Behandlung können sowohl herausfordernd als auch lohnend sein. Diese Seite enthält weitere Informationen zu diesem schwer auszusprechenden Parasiten.

Der Urin austretende Hund oder Katze ist ein sehr großes Haushaltsproblem, aber die meisten Menschen wissen nicht, dass dies oft ein einfaches Problem ist, das zu heilen ist. Einige Tests sind am besten, um Infektionen auszuschließen, aber die meisten Fälle werden mit einfachen Medikamenten ausgetrocknet. Besuchen Sie diese Seite für weitere Details zu verschiedenen Ursachen und den angegebenen Medikamenten und Therapien.

Die Harnwegsinfektion ist eines der häufigsten Probleme in der Kleintierpraxis, doch viele Tierhalter sind verwirrt. Einige häufig gestellte Fragen sind: Sind Blasenentzündungen ansteckend? Warum muss ich den gesamten Antibiotikakurs anwenden, wenn es meinem Haustier nach ein paar Dosen offensichtlich besser geht? Was ist der Unterschied zwischen einer Urinanalyse und einer Urinkultur? Warum sollte beides getan werden? In diesem Artikel versuchen wir, diese und weitere Punkte anzusprechen.

Kokzidiodomykose, besser bekannt als "Valley Fever", ist eine Pilzkrankheit von Haustieren (und Menschen), die im Südwesten der USA, in Mexiko oder in einigen Gebieten Südamerikas leben. Die Behandlung erfordert normalerweise Monate, sogar Jahre. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über diese unangenehme Infektion zu erfahren.

Die meisten Menschen haben von "Schlaganfällen" gehört und wissen, dass dies mit einer Art Nervenschaden zu tun hat. Haustiere bekommen ebenfalls Schlaganfälle, wenn auch nicht so oft wie Menschen. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr darüber, was ein Schlaganfall für ein Haustier bedeuten kann.

Die meisten Menschen glauben, dass ihr Haustier einen Schlaganfall hatte, aber tatsächlich ist ein Problem mit dem Vestibularapparat schuld. Was bedeutet das? Klicken Sie hier, um es herauszufinden.

Fast jeder weiß, dass Hunde Warzen bekommen, aber wussten Sie, dass einige dieser „Warzen“ ansteckend sind? Hier erfahren Sie, was sie sind und wie Sie mit ihnen umgehen sollen.

Das Vogt-Koyanagi-Harada-ähnliche Syndrom bei Hunden (auch als "Uveodermatologisches Syndrom" bezeichnet) betrifft sowohl die Haut als auch die Augen betroffener Hunde, hauptsächlich nordischer Rassen und Akitas, aber jede Rasse kann betroffen sein. Auf Augenschmerzen und Entzündungen folgt eine Aufhellung der Haare, die vollständig sein kann. Lesen Sie diese Seite für weitere Informationen zu diesem Syndrom.

Jeder hat von Hämophilie gehört und weiß, dass es sich um ein angeborenes Blutgerinnungsproblem handelt. Nicht jeder hat von der von Willebrand-Krankheit gehört, der häufigsten erblichen Blutgerinnungsstörung des Hundes. Ist Ihre Rasse gefährdet? Diese Seite erklärt mehr und zeigt, welche Rassen am wahrscheinlichsten betroffen sind.

Die "großen vier" Darmparasiten des Hundes sind: Spulwürmer, Bandwürmer, Hakenwürmer und Peitschenwürmer. Wir vervollständigen unsere Serie mit der Aufnahme des Peitschenwurms (Trichuris vulpis) in unsere Bibliothek. Dieser häufige Parasit ist besonders schwer zu erkennen und verursacht bei Hunden einen blutigen, schleimigen Durchfall.

Verschleiß am Körper führt mit Sicherheit zu leichten, teils chirurgischen, schweren und traumatischen Wunden. Der Körper ist darauf ausgelegt, beschädigtes Gewebe zu heilen, unabhängig davon, was die anfängliche Verletzung verursacht hat. Wir können diesen Prozess durch geeignete Wunddesinfektion, Gewebeschutz und Trimmen unterstützen. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr darüber, was passiert, wenn verschiedene Arten von Wunden heilen.

Zuckerersatzstoffe sind ein großes Geschäft für Menschen, aber nicht immer sicher für Haustiere. Xylitol ist ein üblicher Zuckerersatz, insbesondere in zuckerfreiem Kaugummi, aber in relativ geringen Mengen für Hunde tödlich. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie wissen sollten.

Technisch bekannt als Malessezia Dermatitis, ist dies eine der stinkendsten und juckendsten Erkrankungen, die in der Veterinärdermatologie behandelt werden, und einer der Hauptgründe, warum ein zuvor gut kontrollierter allergischer Hund plötzlich den Juckreiz verstärken kann. Was ist zu tun? Hier finden Sie einige Antworten.

Jetzt, da Pennys aus Zink statt Kupfer bestehen, kann das Verschlucken für Ihr Haustier schädlich sein. Um mehr über dieses Syndrom (offiziell als zinkinduzierte hämolytische Anämie bekannt) zu erfahren, klicken Sie hier.


Wie viel kostet eine Darmblockade bei Hunden?

Um diesen kostenlosen Service aufrechtzuerhalten, erhalten wir über einige unserer Links Partnerprovisionen. Dies hat keinen Einfluss auf die Rangliste. Unser Überprüfungsprozess.

Ist Ihr Welpe ein großer Kauer? In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass Sie eines Tages einer Notoperation unterzogen werden müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist, dass Ihr Hund ein kleines Spielzeug oder eine kleine Socke einnimmt, um eine ernsthafte Blockade im Magen-Darm-Trakt (GI) zu verursachen, die zu größeren Operationen und astronomischen Arztrechnungen führen kann.


Unsere Blogs

Häufige Welpennotfälle und Spezialfälle

Sehr wenige Dinge im Leben sind so süß und liebenswert wie ein Welpe. Aber doch so zerbrechlich! Welpen sind wie die meisten Jungtiere sehr anfällig für Viren und Unfälle, wenn sie ihr Immunsystem aufbauen und ihre neue Umgebung erkunden. Wir lieben und lieben Welpen, aber wir lieben es nicht, sie als kranke oder verletzte Patienten in unseren Krankenhäusern zu sehen! Hier sind einige der häufigsten Fälle, die wir bei Welpen durch unsere Notfall- und Spezialdienste sehen:

Fall 1: Der kranke Welpe

Wir sehen Welpen häufig im Notfall wegen Magenverstimmung, was normalerweise andauernden oder zunehmenden und abnehmenden Durchfall und einen insgesamt lethargischen, unspielenden Welpen bedeutet.

Symptome: Durchfall, Erbrechen, Lethargie, Appetitlosigkeit
Ursachen: viele Möglichkeiten, einschließlich neuer Angst zu Hause, Ernährungsumstellung, Viren / Bakterien, Parasiten (d. h. Giardia) oder einer angeborenen Erkrankung
Behandlung: unterstützende Pflege, die normalerweise IV-Flüssigkeiten, Medikamente gegen Übelkeit und andere Medikamente nach Bedarf umfasst

Fall 2: Der Parvo-Welpe

Parvo ist ein hoch ansteckendes und möglicherweise tödliches Virus, das den Darmtrakt von Welpen befällt.

Symptome: Fieber, Erbrechen, Durchfall, Schwäche, Dehydration
Ursache: übertragen durch Körpersekrete oder direkten Kontakt mit anderen infizierten Hunden
Behandlung: Krankenhausaufenthalt mit IV-Flüssigkeiten, Ernährungstherapie sowie Medikamenten und Antibiotika nach Bedarf

Fall 3: Der Unfallwelpe

Welpen sind wild und ungeschickt und können sich manchmal verletzen und Knochenbrüche, Knochenbrüche oder Hernien verursachen.

Symptome: Hinken, Jammern / Weinen, Anzeichen von Schmerz, Klumpen und Beulen
Ursache: Von hohen Oberflächen springen, Treppen runterfallen, zu rau spielen, betreten werden, die Möglichkeiten sind endlos!
Behandlung: Abhängig von der Schwere der Verletzung kann eine Operation, ein Gießen, eine Wundversorgung oder eine andere Behandlung erforderlich sein

Fall 4: Der Hustenwelpe

Zwingerhusten ist eine hoch ansteckende Atemwegserkrankung, von der Welpen und Hunde jeden Alters betroffen sind.

Symptome: beginnt mit Lethargie, vermindertem Appetit und Fieber und entwickelt sich dann zu einem tiefen, oft produktiven Husten. Unbehandelt kann es zu einer Lungenentzündung kommen.
Ursache: Da es in der Luft ist, verbreitet es sich häufig in sozialen Umgebungen (Hundeparks, Zwinger, Spielgruppen usw.).
Behandlung: mit Antibiotika und unterstützender Pflege behandelt

Fall 5: Der Welpe, der etwas gegessen hat

Die meisten Welpen werden sich auf alles einlassen, worauf sie ihre Pfoten bekommen können. Wir sehen viele Fälle von Welpen, die sich krank präsentieren und tatsächlich etwas gegessen haben, das sie nicht haben sollten.

Symptome: Erbrechen, Durchfall, Lethargie, Bauchschmerzen
Ursache: eine Art Fremdkörper essen, sei es Nahrung oder ein Gegenstand
Behandlung: Nach der Erkennung durch Röntgen / Ultraschall kann eine chirurgische oder endoskopische Entfernung erforderlich sein. Kann Erbrechen auslösen, wenn es sich um ein giftiges Lebensmittel handelt. Behandeln Sie auch mit unterstützender Sorgfalt

Fall 6: Der Spezialwelpe

Einige Welpen, insbesondere reinrassige, können mit einer ihrer Rasse eigenen Erkrankung geboren sein oder diese entwickeln, z. B. eine Herzerkrankung, eine Augenerkrankung oder eine neurologische Erkrankung. Ein Tierarzt in der Grundversorgung überweist den Welpen häufig zur weiteren Diagnose und Behandlung an einen unserer Spezialisten.

Symptome: variierend, normalerweise vom Familientierarzt entdeckt und an eines unserer Krankenhäuser überwiesen
Ursache: angeboren oder entwickelt, wenn der Welpe wächst
Behandlung: Der Spezialist wird bei der Behandlung oder Behandlung von Erkrankungen mit dem Tierarzt der Grundversorgung zusammenarbeiten

Wie halte ich meinen Welpen gesund?

Regelmäßige Besuche beim Tierarzt Ihres Welpen können dazu beitragen, dass Ihr Welpe glücklich und gesund bleibt! Sie benötigen mehrere Impfverstärker, Entwurmungsmittel und Untersuchungen, um sicherzustellen, dass sie gesund und geschützt sind. Halten Sie Ihren Welpen zu Hause von möglichen Gefahren fern (raues Spiel oder Dinge, die er kauen / essen kann) und vermeiden Sie den Kontakt mit anderen Hunden, bis diese vollständig geimpft sind. Behalten Sie sie im Auge, vermeiden Sie größere Veränderungen im Leben oder Stress, während sie sich anpassen, und haben Sie Spaß! Das Welpenalter wird nicht ewig dauern, also genieße es! Wir hoffen, dass Sie unsere Dienste für Ihren Welpen nicht benötigen, aber wenn Sie dies tun, sind wir hier.


Veterinärdienste

Hundepflege

Unsere Tierärzte stehen unseren bestehenden Kunden für Konsultationen und Notdienste zur Verfügung, die außerhalb der normalen Geschäftszeiten auftreten können.

Unsere großen Tierärzte stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und können auf Ihre Farm kommen.

Unsere Kleintier-Tierärzte stehen für kleinere Notfälle und Konsultationen bis 22:00 Uhr zur Verfügung. und kann einen Termin mit Ihnen in der Orrville Veterinary Clinic vereinbaren. Während der Zeit, in der die Büros geschlossen sind, sind wir nicht voll besetzt. Dies bedeutet, dass größere Notfälle an eine voll besetzte 24-Stunden-Notfalleinrichtung überwiesen werden müssen, um die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten.

Bitte rufen Sie (330)682-2971 an und befolgen Sie die Anweisungen, wenn Sie einen möglichen Notfall haben.

Wir sind eng verbunden und befinden uns neben dem Orrville Pet Spa and Resort. Diese erstklassige Unterkunfts- und Pflegeeinrichtung bietet viele Dienstleistungen für unsere Hunde- und Katzenfreunde.

Unsere Lasertherapieeinheit erweitert unsere Toolbox um eine großartige, nicht-invasive Therapie. Diese Lasertherapieeinheit verwendet verschiedene Wellenlängen des Lichts, die im Allgemeinen im "roten" Spektrum liegen, um dem betroffenen Gewebe Energie zuzuführen.

Diese Technologie verwendet flüssigen Stickstoff, der über ein kleines Handgerät gesteuert wird. Der flüssige Stickstoff dient dazu, das Zielgewebe "einzufrieren". Dies ermöglicht es uns, kleinere Klumpen und Beulen mit wenig bis gar keiner Anästhesie zu entfernen.

Zahnpflege ist ein äußerst wichtiger Aspekt der gesamten Haustierpflege. Hat Ihr Haustier schlechten Atem? Dies kann auf eine Zahnkrankheit hinweisen. Um eine vollständige Reinigung durchzuführen, betäuben wir jeden Patienten.

Wir bieten eine Vielzahl von Labordienstleistungen an. Wir führen den Großteil der Dienstleistungen in der Klinik durch, sodass die Ergebnisse an dem Tag verfügbar sind, an dem sie durchgeführt werden. Einige Tests müssen in einem externen Labor durchgeführt werden.

Röntgenaufnahmen (A.K.A. Röntgenaufnahmen) ermöglichen es uns, die Größe und Form vieler innerer Organe und Knochen sowie viele Fremdkörper zu sehen, die Ihr Haustier möglicherweise verschluckt hat.

Wir sympathisieren mit jeder Familie, in der ein Haustier verschwunden ist. Wir können einen kleinen Mikrochip zur Identifizierung unter die Haut Ihres Haustieres legen, falls Ihr Haustier verloren geht. Unser universeller Scanner kann mehrere Arten von Mikrochips erkennen, sodass verlorene Haustiere, die uns präsentieren, identifiziert werden können und zu ihren Familien zurückkehren können.

Augenpflege ist eine weitere wichtige Komponente für die Pflege Ihres Haustieres. Veränderungen des Aussehens des Auges können ein Hinweis auf mehrere systemische Erkrankungen sein. Häufige Augenerkrankungen sind: Hornhautgeschwüre, Bindehautentzündung, Glaukom, traumatische Verletzungen, Augenlidanomalien, Kirschauge und vieles mehr. Zusätzlich zu einer allgemeinen Augenuntersuchung können wir Augendrucktests (Glaukom-Screening), Tränenproduktionstests und Hornhautfärbungen durchführen.

Lahmheit ist auch ein sehr häufiges Problem in unserer Haustierpopulation. Wir bieten ambulante komplette orthopädische Untersuchungen und Behandlungen an.

Hunde und Katzen können sowohl intern als auch extern Parasitenbefall bekommen. Wir verwenden die neuesten Medikamente, Behandlungen und Präventivmittel, die zur Behandlung dieser Parasiten verfügbar sind.

Medikamente sind oft notwendig für die optimale Pflege Ihres Haustieres. Wir haben eine hauseigene Apotheke. In der Apotheke können wir unsere Behandlung auf die Bedürfnisse Ihres Haustieres abstimmen.

Professionelle körperliche Untersuchungen sind der wichtigste Aspekt einer qualitativ hochwertigen Tierpflege. Da Tiere schneller altern als ihre Besitzer, sind Untersuchungen häufiger als einmal im Jahr erforderlich.

Wir behandeln viele Themen wie Einbruch, Impfpläne, Zahnpflege, Floh- und Zeckenbekämpfung, Herzwurmprävention, Haustierprüfung Ihres Hauses und verschiedene Ideen, um eine qualitativ hochwertige Pflege Ihres Haustieres sicherzustellen.

Die Radiowellenchirurgie ist die neueste verfügbare chirurgische Technologie. Wir verfügen über die Ellman Radiofrequency-Einheit. Diese Technologie geht über den Laser hinaus.

Gelegentlich kann ein Haustier die Pflege eines Spezialisten erfordern. Tierärzte sind in bestimmten Bereichen der Medizin oder Chirurgie zertifiziert und geschult. Wir haben eine Beziehung zu mehreren Überweisungsinstitutionen.

Sobald ein Haustier das Alter von sieben Jahren erreicht hat (bei einigen Hunden großer Rassen sogar noch früher), treten sie in ihre älteren Jahre ein. Die Gesundheit Ihres Haustieres kann sich in diesen letzten Jahren sehr schnell ändern.

Wir verfügen über eine exklusive chirurgische Suite, in der wir alle unsere chirurgischen Eingriffe durchführen.

Die Ultraschalltechnologie kann für so viel mehr als nur die Diagnose einer Schwangerschaft eingesetzt werden. Wir verwenden Ultraschall, um die inneren Strukturen hervorzuheben.

Viele Menschen denken an Impfungen, wenn sie an ihre Wellness-Pflege denken. Ein Wellness-Programm besteht aus vielen Komponenten, aber Impfungen bieten eine der besten Verteidigungslinien gegen viele Krankheiten.

Zusätzliche Pflege auf dem Bauernhof

Einer unserer großen Tierärzte ist jederzeit auf Abruf. Bitte rufen Sie im Notfall die Haupttelefonnummer der Klinik an.

Akupunktur ist die Verwendung kleiner Nadeln, die in "Triggerpunkte" eingeführt werden. Hierbei handelt es sich um bestimmte Punkte, mit denen die gewünschten Heilungseffekte simuliert werden sollen. Akupunktur Fälle die Freisetzung von Cortisol und Endorphinen.

Diese Technologie verwendet flüssigen Stickstoff, der über ein kleines Handgerät gesteuert wird. Der flüssige Stickstoff dient dazu, das Zielgewebe "einzufrieren". Dies ermöglicht es uns, kleinere Klumpen und Beulen mit wenig bis gar keiner Anästhesie zu entfernen.

Dr. Gabe Middleton hat ein besonderes Interesse an der Weißwedelhirschindustrie. Vor kurzem wurde er für die Überwachung chronischer Abfallkrankheiten zertifiziert.

Von der Kotflotation über die Bakterienkultur bis hin zur Empfindlichkeit können unsere Klinikeinrichtungen und Mitarbeiter zahlreiche Labortests und Screenings durchführen.

Wir bieten Beratung in einer Vielzahl von Bereichen. Diese Bereiche umfassen Ernährung, Auswertung von Aufzeichnungen, Reproduktion, Neugeborenenversorgung und Parasitenprävention.

Unsere Apotheke vor Ort wird gewartet, damit wir die meisten Medikamente haben, die Ihr Tier benötigt. Artikel, die nicht routinemäßig auf Lager sind, können normalerweise innerhalb von 24 Stunden bezogen werden.

Wir haben kürzlich ein tragbares Röntgengerät gekauft. Dieses Gerät ermöglicht es uns, Röntgenaufnahmen sowohl in der Klinik als auch auf Farmen in der Umgebung durchzuführen.

Unser Fokus liegt auf der bestmöglichen Diagnose und Pflege für jedes Nutztier. Ob es sich um Impfungen oder Parasitenbekämpfung handelt, wir bemühen uns, das Auftreten klinischer Anzeichen und Krankheiten zu verhindern.

Wir bieten Operationen auf dem Bauernhof und in unserer Klinik an. Zu den Operationen, die auf dem Bauernhof durchgeführt werden können, gehören die Reparatur von Schnittwunden, kleinere Hufreparaturen / -operationen und mehrere andere kleinere Eingriffe.

Viehpflege

Unsere Tierärzte stehen unseren bestehenden Kunden für Konsultationen und Notdienste zur Verfügung, die außerhalb der normalen Geschäftszeiten auftreten können.

Unsere großen Tierärzte stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und können auf Ihre Farm kommen.

Unsere Kleintier-Tierärzte stehen für kleinere Notfälle und Konsultationen bis 22:00 Uhr zur Verfügung. und kann einen Termin mit Ihnen in der Orrville Veterinary Clinic vereinbaren. Während der Zeit, in der die Büros geschlossen sind, sind wir nicht voll besetzt. Dies bedeutet, dass größere Notfälle an eine voll besetzte 24-Stunden-Notfalleinrichtung überwiesen werden müssen, um die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten.

Bitte rufen Sie (330)682-2971 an und befolgen Sie die Anweisungen, wenn Sie einen möglichen Notfall haben.

Wir bieten Operationen auf dem Bauernhof und in unserer Klinik an. Durch das Halten von Stiften und Vorräten können wir Ihr Tier unter Berücksichtigung der Biosicherheit für den chirurgischen Eingriff abgeben.

Diese Technologie verwendet flüssigen Stickstoff, der über ein kleines Handgerät gesteuert wird. Der flüssige Stickstoff dient dazu, das Zielgewebe "einzufrieren". Dies ermöglicht es uns, kleinere Klumpen und Beulen mit wenig bis gar keiner Anästhesie zu entfernen.

Von der Kotflotation über die Bakterienkultur bis hin zur Empfindlichkeit können unsere Klinikeinrichtungen und Mitarbeiter zahlreiche Labortests und Screenings durchführen.

Unter Verwendung der neuesten Ultraschalltechnologie haben einige unserer Tierärzte das Geschlecht des Fötus beherrscht. Die fetale Geschlechtsbestimmung bei Rindern kann zwischen 60 und 80 Trächtigkeitstagen erfolgen.

Wir bieten Beratung in einer Vielzahl von Bereichen. Diese Bereiche umfassen Ernährung, Auswertung von Aufzeichnungen, Reproduktion, Kälbermanagement, Neugeborenenversorgung und Analyse von Melkmaschinen.

Wir können Ultraschalluntersuchungen an Pferden, Kühen und einigen kleinen Wiederkäuern durchführen. Im Allgemeinen wird die Sonographie für Fortpflanzungszustände verwendet, entweder um die frühe Schwangerschaft zu bewerten oder um Zustände zu diagnostizieren, die das Erreichen einer Schwangerschaft erschweren können.

Die Milchkultivierung ist entscheidend für die Kontrolle und Vorbeugung von Mastitis. Die Kenntnis des Mastitis-Organismus, der Mastitis verursacht, ist der wichtigste Schritt, um den nächsten Fall zu verhindern.

Wir bieten komplette Milchqualitätsdienstleistungen an, die sich sowohl auf Umweltfaktoren als auch auf Melkverfahren / Melkmaschinenfunktion konzentrieren. Wir werden die Bewertung speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Molkerei zuschneiden und einen schriftlichen Bericht mit unseren Ergebnissen und Empfehlungen erstellen.

Unsere Apotheke vor Ort wird gewartet, damit wir die meisten Medikamente haben, die Ihr Tier benötigt. Artikel, die nicht routinemäßig auf Lager sind, können normalerweise innerhalb von 24 Stunden bezogen werden. Darüber hinaus haben wir einen Online-Shop zu wettbewerbsfähigen Preisen, der eine Vielzahl von Medikamenten und Tierbedarf bietet.

Wir haben kürzlich ein tragbares Röntgengerät gekauft. Dieses Gerät ermöglicht es uns, Röntgenaufnahmen sowohl in der Klinik als auch auf Farmen in der Umgebung durchzuführen.

Zeitgesteuerte Zucht, künstliche Befruchtung und Korrektur von Fortpflanzungsproblemen sind alles Schwerpunkte. Wir können ein Zuchtprogramm entwickeln, das am besten zu Ihrer Herde passt.

Unser Fokus liegt auf der bestmöglichen Diagnose und Pflege für jedes Tier.Unabhängig davon, ob es sich um Impfungen oder die Überprüfung von DHI-Aufzeichnungen handelt, bemühen wir uns, das Auftreten klinischer Anzeichen und Krankheiten zu verhindern.

Pferdepflege

Unsere Tierärzte stehen unseren bestehenden Kunden für Konsultationen und Notdienste zur Verfügung, die außerhalb der normalen Geschäftszeiten auftreten können.

Unsere großen Tierärzte stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und können auf Ihre Farm kommen.

Bitte rufen Sie (330)682-2971 an und befolgen Sie die Anweisungen, wenn Sie einen möglichen Notfall haben.

Unsere Kleintier-Tierärzte stehen für kleinere Notfälle und Konsultationen bis 22:00 Uhr zur Verfügung. und kann einen Termin mit Ihnen in der Orrville Veterinary Clinic vereinbaren. Während der Zeit, in der die Büros geschlossen sind, sind wir nicht voll besetzt. Dies bedeutet, dass größere Notfälle an eine voll besetzte 24-Stunden-Notfalleinrichtung überwiesen werden müssen, um die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten.

Die Fortpflanzung ist ein wichtiger Aspekt der Pferdeindustrie. Ob es sich um die Zucht eines Fohlens aus einer Lieblingsstute oder um die Zucht zur Ausstellung oder zum Verkauf handelt, unsere Tierärzte bestimmen das beste Zuchtprogramm für Ihr Pferd.

Die Tierärzte der Orrville Veterinary Clinic können Konsultationen und Schulungen zu verschiedenen Themen anbieten, darunter: Fortpflanzung, routinemäßiges Wohlbefinden, Krankheitsvorbeugung, Parasitenbekämpfung, Neugeborenen- / Fohlenpflege und viele andere.

Diese Technologie verwendet flüssigen Stickstoff, der über ein kleines Handgerät gesteuert wird. Der flüssige Stickstoff dient dazu, das Zielgewebe "einzufrieren". Dies ermöglicht es uns, kleinere Klumpen und Beulen mit wenig bis gar keiner Anästhesie zu entfernen.

Die Tierärzte der Orrville Veterinary Clinic erkennen die Bedeutung einer hervorragenden Zahngesundheit bei ihren Patienten an. Zahnprobleme bei Pferden können zu anderen gesundheitlichen Problemen führen.

Unsere Tierärzte führen mehrere Routineoperationen auf dem Bauernhof durch. Dazu gehören Schnittwundenreparaturen, die Entfernung kleinerer Wucherungen und Kastrationen (oft als Wallach bezeichnet).

Unser Pferde-Wellness-Programm ist als umfassendes Wellness- und Präventionsprogramm für Ihr Pferd konzipiert. Wir nehmen alle empfohlenen Impfungen und die interne Parasitenbekämpfung in das Programm auf, um die Pflege Ihres Pferdes zu vereinfachen.

In unserem Krankenhaus in Orrville können mehrere Tests durchgeführt werden. Wir führen Kotflotations- und Fäkaleiereduktionstests durch, um nicht nur das Vorhandensein von Parasiten zu überprüfen, sondern auch den Erfolg der Behandlung zu bestimmen.

Einer unserer Tierärzte wird Ihr neugeborenes Fohlen untersuchen. Während dieses Besuchs wird er jedes Fohlen auf Geburtsfehler und eine allgemeine Gesundheitsuntersuchung untersuchen.

Unsere Apotheke vor Ort wird gewartet, damit wir die meisten Medikamente haben, die Ihr Pferd benötigt. Wir bieten Abgabeservices sowie Sonderbestellungen für Medikamente an, die nicht routinemäßig vorrätig sind.

Mit unserem mobilen Röntgengerät können wir Röntgenaufnahmen sowohl in der Klinik als auch auf Farmen in der Umgebung durchführen. Lahmheitsbewertungen und Prüfungen vor dem Kauf können mit dem Gerät durchgeführt werden.

Unser Fokus liegt auf der bestmöglichen Pflege jedes einzelnen Tieres. Ob es sich um Impfungen oder schwebende Zähne handelt, wir bemühen uns, das Auftreten klinischer Anzeichen und Krankheiten zu verhindern.

Das Ultraschallgerät bietet uns eine nicht-invasive Möglichkeit, viele Zustände weiter zu bewerten. Ultraschall wird am häufigsten für Zuchtdienste eingesetzt.

Uteruskultivierung und Biopsie sind für eine Untersuchung der Zuchttüchtigkeit von entscheidender Bedeutung. Indem wir den spezifischen Organismus, der Metritis verursacht, direkt kultivieren, können wir die Infektion effektiv behandeln und beheben und Narben in der Gebärmutter verhindern.

Unsere Tierärzte können die Risiken und Bedürfnisse Ihres Pferdes beurteilen und von Fall zu Fall Empfehlungen aussprechen. Einige Impfungen werden für alle Pferde empfohlen, je nach dem Gebiet des Landes, in dem sie leben.

Katzenpflege

Wir freuen uns, unseren Kunden und Patienten einen Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten anbieten zu können, damit Sie sicher sein können, dass Ihr regulärer Tierarzt Ihr Haustier im Falle einer geringfügigen Notsituation untersuchen kann. Notdienste werden von der Orrville Veterinary Clinic nach Stunden bis 22:00 Uhr bereitgestellt. Für größere Notfälle und solche nach 10:00 Uhr wenden wir uns an eine örtliche, voll besetzte 24-Stunden-Veterinär-Notfalleinrichtung.

Wir sind eng verbunden und befinden uns neben dem Orrville Pet Spa and Resort. Diese erstklassige Unterkunfts- und Pflegeeinrichtung bietet viele Dienstleistungen für unsere Hunde- und Katzenfreunde.

Unsere Lasertherapieeinheit erweitert unsere Toolbox um eine großartige, nicht-invasive Therapie. Diese Lasertherapieeinheit verwendet verschiedene Wellenlängen des Lichts, die im Allgemeinen im "roten" Spektrum liegen, um dem betroffenen Gewebe Energie zuzuführen.

Diese Technologie verwendet flüssigen Stickstoff, der über ein kleines Handgerät gesteuert wird. Der flüssige Stickstoff dient dazu, das Zielgewebe "einzufrieren". Dies ermöglicht es uns, kleinere Klumpen und Beulen mit wenig bis gar keiner Anästhesie zu entfernen.

Wir bieten eine Vielzahl von Labordienstleistungen an. Wir führen den Großteil der Dienstleistungen in der Klinik durch, sodass die Ergebnisse an dem Tag verfügbar sind, an dem sie durchgeführt werden. Einige Tests müssen in einem externen Labor durchgeführt werden.

Mit Röntgenstrahlen können wir die Größe und Form vieler innerer Organe und Knochen sowie viele Fremdkörper sehen, die Ihr Haustier möglicherweise verschluckt hat. Wir können Barium und andere Kontrastmittel verabreichen, um viele Zustände hervorzuheben.

Wir können einen kleinen Mikrochip zur Identifizierung unter die Haut Ihres Haustieres legen, falls Ihr Haustier verloren geht. Mit einem Scanner kann jedes Haustier identifiziert und dann an seine Familie zurückgegeben werden, jedoch nur, wenn ein Mikrochip vorhanden ist

Augenpflege ist eine weitere wichtige Komponente für die Pflege Ihres Haustieres. Veränderungen des Aussehens des Auges können ein Hinweis auf mehrere systemische Erkrankungen sein. Wir sind in der Lage, ein Glaukom-Screening mittels Tonometrie (Augendruck) durchzuführen.

Lahmheit ist auch ein sehr häufiges Problem in unserer Haustierpopulation. Wir bieten ambulante komplette orthopädische Untersuchungen und Behandlungen an.

Hunde und Katzen können sowohl intern als auch extern Parasitenbefall bekommen. Wir verwenden die neuesten Medikamente, Behandlungen und Präventivmittel, die zur Behandlung dieser Parasiten verfügbar sind.

Medikamente sind oft notwendig für die optimale Pflege Ihres Haustieres. Wir haben eine hauseigene Apotheke. In der Apotheke können wir unsere Behandlung auf die Bedürfnisse Ihres Haustieres abstimmen.

Professionelle körperliche Untersuchungen sind der wichtigste Aspekt einer qualitativ hochwertigen Tierpflege. Da Tiere schneller altern als ihre Besitzer, sind Untersuchungen häufiger als einmal im Jahr erforderlich.

Die Radiowellenchirurgie ist die neueste verfügbare chirurgische Technologie. Wir verfügen über die Ellman Radiofrequency-Einheit. Diese Technologie geht über den Laser hinaus.

Gelegentlich kann ein Haustier die Pflege eines Spezialisten erfordern. Tierärzte sind in bestimmten Bereichen der Medizin oder Chirurgie zertifiziert und geschult. Wir haben eine Beziehung zu mehreren Überweisungsinstitutionen.

Sobald ein Haustier das Alter von sieben Jahren erreicht hat (bei einigen Hunden großer Rassen sogar noch früher), treten sie in ihre älteren Jahre ein. Die Gesundheit Ihres Haustieres kann sich in diesen letzten Jahren sehr schnell ändern.

Wir sind auch eine der fortschrittlicheren chirurgischen Praktiken in der Region und bieten die Entfernung von Analdrüsen und andere empfindlichere chirurgische Eingriffe an Weichteilen an.

Die Ultraschalltechnologie kann für so viel mehr als nur die Diagnose einer Schwangerschaft verwendet werden. Wir verwenden Ultraschall, um die inneren Strukturen mithilfe von Schallwellen hervorzuheben

Zusätzliche Begleitpflege

Unsere Tierärzte stehen unseren bestehenden Kunden für Konsultationen und Notdienste zur Verfügung, die außerhalb der normalen Geschäftszeiten auftreten können.

Unsere großen Tierärzte stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und können auf Ihre Farm kommen.

Unsere Kleintier-Tierärzte stehen für kleinere Notfälle und Konsultationen bis 22:00 Uhr zur Verfügung. und kann einen Termin mit Ihnen in der Orrville Veterinary Clinic vereinbaren. Während der Zeit, in der die Büros geschlossen sind, sind wir nicht voll besetzt. Dies bedeutet, dass größere Notfälle an eine voll besetzte 24-Stunden-Notfalleinrichtung überwiesen werden müssen, um die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten.

Bitte rufen Sie (330)682-2971 an und befolgen Sie die Anweisungen, wenn Sie einen möglichen Notfall haben.

Unsere Lasertherapieeinheit erweitert unsere Toolbox um eine großartige, nicht-invasive Therapie. Diese Lasertherapieeinheit verwendet verschiedene Wellenlängen des Lichts, die im Allgemeinen im "roten" Spektrum liegen, um dem betroffenen Gewebe Energie zuzuführen.

Diese Technologie verwendet flüssigen Stickstoff, der über ein kleines Handgerät gesteuert wird. Der flüssige Stickstoff dient dazu, das Zielgewebe "einzufrieren". Dies ermöglicht es uns, kleinere Klumpen und Beulen mit wenig bis gar keiner Anästhesie zu entfernen.

Zahnpflege ist ein äußerst wichtiger Aspekt der gesamten Haustierpflege. Hat Ihr Haustier schlechten Atem? Dies kann auf eine Zahnkrankheit hinweisen.

Wir bieten eine Vielzahl von Labordienstleistungen an. Wir führen den Großteil der Dienstleistungen in der Klinik durch, sodass die Ergebnisse an dem Tag verfügbar sind, an dem sie durchgeführt werden. Einige Tests müssen in einem externen Labor durchgeführt werden.

Mit Röntgenstrahlen können wir die Größe und Form vieler innerer Organe und Knochen sowie viele Fremdkörper sehen, die Ihr Haustier möglicherweise verschluckt hat. Wir können Barium und andere Kontrastmittel verabreichen, um viele Zustände hervorzuheben.

Wir sympathisieren mit jeder Familie, in der ein Haustier verschwunden ist. Wir können einen kleinen Mikrochip zur Identifizierung unter die Haut Ihres Haustieres legen, falls Ihr Haustier verloren geht.

Augenpflege ist eine weitere wichtige Komponente für die Pflege Ihres Haustieres. Veränderungen des Aussehens des Auges können ein Hinweis auf mehrere systemische Erkrankungen sein.

Wir führen jedes Jahr viele Untersuchungen an lahmen oder hinkenden Tieren durch. Oft sind Röntgenaufnahmen erforderlich, um die Gliedmaßen, das Becken und die Wirbelsäule zu untersuchen.

Medikamente sind oft notwendig für die optimale Pflege Ihres Haustieres. Wir haben eine hauseigene Apotheke. In der Apotheke können wir unsere Behandlung auf die Bedürfnisse Ihres Haustieres abstimmen.

Professionelle körperliche Untersuchungen sind der wichtigste Aspekt einer qualitativ hochwertigen Tierpflege. Da Tiere schneller altern als ihre Besitzer, sind Untersuchungen häufiger als einmal im Jahr erforderlich.

Die Radiowellenchirurgie ist die neueste verfügbare chirurgische Technologie. Wir verfügen über die Ellman Radiofrequency-Einheit. Diese Technologie geht über den Laser hinaus.

Gelegentlich kann ein Haustier die Pflege eines Spezialisten erfordern. Tierärzte sind in bestimmten Bereichen der Medizin oder Chirurgie zertifiziert und geschult.

Sobald ein Haustier das Alter von sieben Jahren erreicht hat (bei einigen Hunden großer Rassen sogar noch früher), treten sie in ihre älteren Jahre ein. Die Gesundheit Ihres Haustieres kann sich in diesen letzten Jahren sehr schnell ändern.

Für unsere Patienten, die weder Eckzähne noch Katzen sind, bieten wir eine sehr begrenzte chirurgische Versorgung an. Manchmal erfordert ein nicht traditionelles Haustier besondere Pflege. In diesen Fällen wenden wir uns an einen lokalen Exotenspezialisten.

Dies ist eine neue Form des Impfstoffs, die derzeit für Katzenleukämie erhältlich ist. Diese nadellose Impfung verbraucht weniger Volumen, ist schmerzfrei und bietet eine überlegene Immunität als der herkömmliche subkutane Impfstoff gegen Katzenleukämie.

Die Ultraschalltechnologie kann für so viel mehr als nur die Diagnose einer Schwangerschaft verwendet werden. Wir verwenden Ultraschall, um die inneren Strukturen hervorzuheben.

Begleittierpflege

Hat Ihr Haustier schlechten Atem? Dies kann auf eine Zahnkrankheit hinweisen. Zahnpflege ist ein äußerst wichtiger Aspekt der gesamten Haustierpflege. Um eine vollständige Reinigung durchzuführen, betäuben wir jeden Patienten. Nach Einleitung der Anästhesie wird jeder Patient einer vollständigen mündlichen Untersuchung unterzogen. Meistens umfasst dies die zahnärztliche Radiologie (Röntgenstrahlen) zur Beurteilung der Zahnwurzeln und der Befestigung der Zähne am darunter liegenden Kieferknochen. Mit dieser fortschrittlichen Technologie können wir dann einen Plan formulieren, wenn zu diesem Zeitpunkt weitere orale Operationen erforderlich sind, um erkrankte Zähne zu extrahieren.


Schau das Video: Welpe SCHNELL stubenrein bekommen. darauf solltest du achten. KaroLovesMilka (Juni 2021).