Informationen

Hungriger Waschbär: Woanders schmeckt's am Besten


Dieser Waschbär-Überfall ist klein, gemein und ein bisschen lustig: Der diebische Videoheld macht sich nämlich nicht nur über das Katzenfutter her, sondern benutzt auch den Trinknapf der staunenden Katzenbande für seine Zwecke.

"Huch, der gehört aber nicht zu uns!", scheinen sich die drei Kätzchen zu denken, als ihr ungebetener Gast auf leisen Pfötchen herangeschlichen kommt. Und dann bedient er sich auch noch am Futternapf - was sind denn das für Sitten?

Schwer zu sagen, was am Verhalten des frechen Waschbärs am lustigsten ist. Wie er sich zwischendurch in Waschbär-Manier am Wassernapf die Pfötchen wäscht, wie er das neugierige Katzenbaby ein wenig mit Wasser bespritzt, als es ihm zu nah kommt, oder wie er am Ende mit zwei Pfoten voller Futter wegrennt.

Vielleicht haben die Besitzer der überrumpelten Katzenbande ja erbarmen, und stellen dem kleinen Schlawiner beim nächsten Mal einen eigenen Napf hin?