Artikel

Kurz nach Rettung: Katzenbaby ist quietschfidel


Da hat das Katzenbaby in diesem Video aber ein Riesenglück im Unglück gehabt: Ein aufmerksamer Passant hat es mitten auf einer vierspurigen, stark befahrenen Straße in Shanghai entdeckt und gerettet. Schon zwei Tage später sieht man der kleinen Katze die Erleichterung förmlich an…

Acht Wochen alt war das süße Katzenbaby, als es in eine schlimme und gefährliche Situation geriet. Nachdem es von einem Auto, das über seinen Schwanz gefahren war, verletzt wurde, stand es unter Schock und kam nicht mehr von der Straße weg. Zum Glück wurde die Katze von einem Radfahrer entdeckt, der sie retten konnte und das kleine verletzte Tier mit nach Hause nahm.

Dort stellte sich heraus, dass es ein entzündetes Auge hatte, voller Flöhe war und so unter Schock stand, dass es zwei Tage lang nichts essen und trinken mochte. Erst als die Babykatze Katzenmilch mit einer Pipette gefüttert bekam, begann es ihr langsam, besser zu gehen. Ihr Finder taufte sie auf den Namen Fapiao.

Nachdem Fapiao kurz darauf bewies, was für eine verspielte kleine Samtpfote in ihr steckt, wurde sie vom Tierarzt behandelt und geimpft - mittlerweile ist die Süße groß und stark und mit ihrem Herrchen nach Amsterdam umgezogen. Schön, dass die Geschichte so gut ausgegangen ist.

Lecker Milch! Zuckersüße Mini-Kätzchen trinken ihr Lieblingsgetränk


Video: Im Einsatz für verwaiste Reiher. NaturNah. NDR Doku (Juni 2021).